Autor Thema: 27.6.12, 18-20h, AKH-Wien: Abschlussfest der Cancer School  (Gelesen 5210 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 5.963
  • Geschlecht: Männlich



Herzliche Einladung zum Schulschlussfest

Mittwoch, 27. Juni 2012, 18.00 bis 20.00 Uhr

AKH Wien, Hörsaalzentrum, Ebene 8, im Foyer (in Richtung Balkone gehen).



Das erste Jahr der Cancer School des Comprehensive Cancer Center ist zu Ende. Was sich hier festhalten lässt sind ein paar Zahlen:

Eins – die Note, die von den Kursteilnehmer-Innen am häufigsten für die Vortragenden und das Kursangebot vergeben wurde Zwei Semester, zwei Basiskurse, zwei begleitende Buchausstellungen der Bibliothek Vier Workshops der Bibliothek und des ScienceCenter-Netzwerks
Fünf Abende mit Aufbaukursen von der Homöopathie bis zur Psychoonkologie
Sechs Exkursionen auf die Pathologie und die Strahlentherapie
44 Vortragende aus dem Bereich des Comprehensive Cancer Centers Wien und von wichtigen anderen Institutionen, mit denen wir hier kooperieren (u.a. die Wiener Krebshilfe und das ScienceCenter-Netzwerk)
160 KursteilnehmerInnen – ca. je ein Drittel Betroffene, Angehörige und beruflich am Thema Interessierte.

Danke, an alle die dabei mitgeholfen haben, dass diese Schule einen so guten Start hatte!

Diesen Dank möchten wir Ihnen gerne persönlich aussprechen - auf unserem Schulschlussfest, das zur gewohnten Cancer-School-Kurszeit und natürlich auch im Hörsaalzentrum stattfindet.

Danke auch an die KursteilnehmerInnen, die mit ihren Rückmeldungen helfen das Kursangebot noch besser zu gestalten und uns hoffentlich auch in Zukunft bei der Kursgestaltung unterstützen.

Um Anmeldung wird gebeten bei Mag. Gabi (Agnes) Ujfalusi, E-Mail: agnes.ujfalusi@ccc.ac.at



« Letzte Änderung: 22. Juni 2012, 14:41 von admin »

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 5.963
  • Geschlecht: Männlich
27.6.12, 18-20h, AKH-Wien: Ein Jahr Cancer School
« Antwort #1 am: 22. Juni 2012, 14:52 »


Sehr geehrte Damen und Herren Ärzte,
sehr geehrte Damen und Herren der Organisation!


Stellvertretend für die vielen Teilnehmer an der Cancer School (Krebs-Schule) möchte ich mich für die hervorragenden Vorträge und die anschließenden Fragemöglichkeiten bedanken. Gerade wir KrebspatientInnen konnten dadurch hinter eine Mauer sehen, hinter die Kulissen des größten Krankenhauses in Europa.

Sehr interessant waren auch die Exkursionen, nachvollziehbar für uns Interessierte gestaltet.

Viele KrebspatientInnen haben erstmals die Vorstandsärzte des AKH-Wien kennen gelernt und festgestellt, das sind auch "nur" Menschen, und großteils kommunikativ.

Wir hoffen, dass durch die Fragestellungen der Teilnehmer auch die Ärzte und Veranstalter einiges erkennen konnten und versucht wird, dies wenn möglich umzusetzen.

Danke auch den MitarbeiterInnen der Organisation,

und ein ganz spezieller Dank gilt Frau Prof. Gabriela Kornek!


Mit herzlichen Grüßen

Dietmar Erlacher


PS: http://www.krebsforum.at/index.php/topic,5948.msg14069.html#msg14069
bzw.
http://www.krebsforum.at/index.php?action=calendar



                               K f K
       Verein Krebspatienten für Krebspatienten
         Netzwerk Onkologischer Selbsthilfegruppen
                            Österreich
      Wien, St. Pölten, Linz, Salzburg, Innsbruck, Graz
        Zentrale: 1220 Wien, Steigenteschg. 13-1-46
    Krebs-Hotline 9 bis 21 Uhr:  0650-577-2395
    info@krebspatienten.at    www.krebsforum.at
 Initiative Rauchfreie Lokale: www.rauchsheriff.at
                  NEU: www.unterzeichne.at
              Dietmar Erlacher, Bundesobmann






« Letzte Änderung: 22. Juni 2012, 15:32 von admin »

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 5.963
  • Geschlecht: Männlich


Von: Gabriela Kornek [mailto:gabriela.kornek@meduniwien.ac.at]
Gesendet: Freitag, 22. Juni 2012 17:41
An: 'Krebspatienten'; 'Mag. Agnes Ujfalusi'; birgit.beermann@meduniwien.ac.at
Betreff: AW: AKH-Wien, 1 Jahr Cancer-School


Sehr geehrter Herr Erlacher!


Herzlichen Dank für Ihre lobenden Worte! Wir verstehen die vielen positiven Rückmeldungen als Auftrag weiterzumachen. Frau Dr. Beermann hat offensichtlich genau das Segment in der Patienten/Laienfortbildung gefunden, welches noch fehlt und besonders gut ankommt. Ich bin sehr stolz, dass unser CCC auf so engagierte Mitarbeiterinnen zählen kann, denn sonst wäre dies in dieser Form nicht möglich.

Ich bin sicher, dass wir einander in wenigen Monaten wieder sehen werden und wünschen Ihnen einen schönen Sommer,


herzlichst Gabriela Kornek


Univ. Prof. Dr. Gabriela Verena Kornek
Stellvertretende Leiterin und Qualitätsbeauftragte
der Universitätsklinik für Innere Medizin I
Medizinische Universität - Allgemeines Krankenhaus Wien
A-1090 Wien, Währinger Gürtel 18-20
Tel./Fax +43-1-40400-5462
e-mail: gabriela.kornek@meduniwien.ac.at

Univ. Prof. Dr. Gabriela Verena Kornek
Department of Internal Medicine I & Cancer Center
Medical University Vienna - General Hospital of Vienna
Waehringer Guertel 18-20, A-1090 Vienna, Austria
Phone/Fax 43-1-40400-5462
e-mail: gabriela.kornek@meduniwien.ac.at

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 5.963
  • Geschlecht: Männlich
AKH-Wien: Auszeichnung für Frau Prof. Dr. Gabriela Kornek
« Antwort #3 am: 10. Juli 2012, 20:35 »
ye9z




Sehr geehrte Frau Gabriela Kornek,


recht herzlichen Dank für Ihr außerordentliches Bemühen zum Wohle der Krebspatienten, Angehörigen und Interessierten.
Wir möchten Ihnen hiermit als besondere Auszeichnung die

" G O L D E N E   O R A N G E "

unseres Vereins "Krebspatienten für Krebspatienten" überreichen und freuen uns schon auf die nächste Veranstaltungsserie im Herbst.
Seit Bestehen des Vereins wurde diese urkundliche Auszeichnung erst zweimal übergeben.

Nochmals besten Dank!

Liebe Grüße

Dietmar Erlacher

                                K f K
      Verein Krebspatienten für Krebspatienten
     Netzwerk Onkologischer Selbsthilfegruppen
                            Österreich

      Wien, St. Pölten, Linz, Salzburg, Innsbruck, Graz
        Zentrale: 1220 Wien, Steigenteschg. 13-1-46
      Krebs-Hotline 9 bis 21 Uhr:  0650-577-2395
       info@krebspatienten.at    www.krebsforum.at
    Initiative Rauchfreie Lokale: www.rauchsheriff.at
                  NEU: www.unterzeichne.at
              Dietmar Erlacher, Bundesobmann
« Letzte Änderung: 10. Juli 2012, 20:40 von admin »