1. Österreichisches Krebsforum

Medizinisches, Sonstiges => Rheuma, Allgemein => Thema gestartet von: admin am 02. Mai 2018, 16:24

Titel: Fr. 4.5.18, ab 11h, Wien, Rathaus: RHEUMA-TAG
Beitrag von: admin am 02. Mai 2018, 16:24


 18. Wiener Rheumatag

Wann? 04.05.2018 11:00 Uhr

Wo? Rathaus - Festsaal, Lichtenfelsgasse 2, 1010 Wien


Wien: Rathaus - Festsaal | Schmerzen im Rücken, Knie oder in den Fingergelenken? Zwei Millionen Menschen in Österreich leiden zumindest einmal im Jahr unter Schmerzen am Bewegungsapparat – darunter etwa 500.000 WienerInnen. Nicht nur ältere Menschen kennen diese Beschwerden. Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises können in jeder Lebensphase auftreten – sogar im Kindesalter. Umfassende Informationen über Diagnose und Therapie rheumatischer Erkrankungen gibt es für Betroffene, Angehörige und Interessierte am Mittwoch, 4. Mai 2018, von 11 bis 17 Uhr beim 18. Wiener Rheumatag im Rathaus – Festsaal, Lichtenfelsgasse 2, 1010 Wien unter dem Motto "Rheumatologie in Bewegung – Neues und Interessantes".

Der Eintritt zum Tiroler Rheumatag ist barrierefrei und kostenlos.

Weitere Infos: www.rheumaliga.at oder www.rheumatologie.at


Vielleicht stammen aber die Beschwerden durch ein (Reserve)Antibiotikum mit Fluorchinolone, wie z. B. Ciprocin etc.!
Monatelange, jahrelange Beschwewrden unterschgiedlichster Art sind die Folgen!

siehe: http://www.krebsforum.at/index.php?board=602.0

Titel: WAS ist mit mir, WAS habe ich nur? Vielleicht .....
Beitrag von: admin am 02. Mai 2018, 20:48



Hunderte, Tausende, Zehntausende Betroffene:

siehe: http://www.krebsforum.at/index.php?board=602.0