1. Österreichisches Krebsforum

Medizinisches, Sonstiges => Depressionen, Allgemein => News => Thema gestartet von: admin am 10. September 2018, 20:21

Titel: 13.9.18, Wien: Mikrobiom und Depression
Beitrag von: admin am 10. September 2018, 20:21


Vortrag von Prof. Dr. Eva Reininghaus,

FA. für Psychiatrie

13.9.18, 18.30

1., Kärntner Str. 26

Eintritt frei

Anmeldung: gesellschaft@oegkk.at

https://online.medunigraz.at/mug_online/visitenkarte.show_vcard?pPersonenId=9A57328545A4C36A&pPersonenGruppe=3

Frau    Reininghaus, Eva, Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dr.med.univ.et scient.med. MBA
          
[Reininghaus, Eva; Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dr.med.univ.et scient.med. MBA]
E-Mail    eva.reininghaus(at)medunigraz.at
Homepage    http://www.bipolar-graz.at
     
Telefon  MUG    0316/385 13616
     
Sprechstunde    -
     
Postadresse    0100 Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin
8036 Graz, Auenbruggerplatz 31 (Univ.-Klinik für Psychiatrie)

Dienstort    
[0100] 8036 Graz, Auenbruggerplatz 31
Titel: Re: 13.9.18, Wien: Mikrobiom und Depression
Beitrag von: admin am 13. September 2018, 17:38



Zur Erinnerung!
Titel: Mikrobiom und Depression - Grazer Universität
Beitrag von: admin am 15. September 2018, 18:40
37




Leider gibt es keine Studien mit depressiven, sondern nur mit gesunden Menschen, und Mäusen.

ABER beim MitoMed-Kongress heute Samstag wurden Studien darüber kurz gezeigt (PubMed).

Darüber folgt noch ein Bericht!


Fragen bereits jetzt schon möglich, hier, oder an erlacher.dietmar@chello.at