1. Österreichisches Krebsforum

Medizinisches, Sonstiges => Diabetes, Allgemein => News => Thema gestartet von: Josef am 18. November 2008, 22:48

Titel: Diabetes: Unnütze Therapien ..........?
Beitrag von: Josef am 18. November 2008, 22:48

18.11.2008 
   
   DDG widerspricht Aussagen von IQWiG-Chef Sawicki zur Diabetes-Therapie

Menschen mit Diabetes Typ 2 müssen ihren zu hohen Blutzuckerspiegel senken, um Folgeerkrankungen des Diabetes vorzubeugen. Die Deutsche Diabetes-Gesellschaft (DDG) widerspricht damit den öffentlichen Äußerungen von Prof. Peter Sawicki, Leiter des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG). Dieser stellte eine medikamentöse Behandlung insbesondere älterer Patienten als unnötig und sogar schädlich dar.

http://www.journalmed.de/newsview.php?id=23668