1. Österreichisches Krebsforum

E T W A S ... GA N Z ... B E S O N D E R E S => H e i ß e r ... S t u h l ... m i t ...... => Thema gestartet von: Werner am 21. Juni 2009, 12:16

Titel: Österreich: Krebsforschung bekommt sehr schlechte Beurteilungen!
Beitrag von: Werner am 21. Juni 2009, 12:16

Wissenschaftsrat: Kritik an Uni-Krebsforschung


Angegriffene Wissenschaftler (und Politiker) wehren sich natürlich: Attacken gegen die Gutachter.

Die Beurteilung wurde einem Team aus dem Ausland aufgetragen um Objektivität zu gewährleisten.


http://diepresse.com/home/bildung/universitaet/488422/index.do?_vl_backlink=/home/gesundheit/index.do


Siehe weitere Berichte,

z. B.:

http://derstandard.at/fs/1244460937448/Rauchverbot-in-Lokalen-63-Prozent-mit-Miteinander-zufrieden?sap=2&_pid=13293746%23pid13293746

und

http://derstandard.at/fs/1244460937448/Rauchverbot-in-Lokalen-63-Prozent-mit-Miteinander-zufrieden?sap=2&_pid=13293746%23pid13293746