1. Österreichisches Krebsforum

Krebsarten übergreifend, diverse Themen => 2 - Forschung und News zu Krebs, ab 15.3.2010 => Thema gestartet von: hilde am 05. Januar 2011, 23:58

Titel: HNO-Tumore bekommen meist RaucherInnen, aber ....
Beitrag von: hilde am 05. Januar 2011, 23:58

Mittwoch, 5. Januar 2011

Medizin Östrogene könnten Kopf-Hals-Tumore begünstigen

Philadelphia – Kopf-Hals-Tumoren gehören zu den Krebserkrankungen, die in erster Linie durch das Rauchen – vor allem in Kombination mit hohem Alkoholkonsum – ausgelöst werden. Nach einer Studie in Cancer Prevention Research (CPR 2011; 4: 107-115) könnte sich auch Östrogene die Krebsentstehung begünstigen.

................... http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/44151/Oestrogene_koennten_Kopf-Hals-Tumore_beguenstigen.htm