1. Österreichisches Krebsforum

E I N F A C H....... Z U M....... => TV - und Rundfunksendungen => Thema gestartet von: admin am 01. September 2012, 21:37

Titel: 3.9.12, 20.15, ndr-TV: Der virtuelle Arzt: Was taugt die Diagnose im Netz?
Beitrag von: admin am 01. September 2012, 21:37


in der ndr-TV Sendung "Markt" am kommenden Montag, 3. September präsentiert Jo Hiller um 20.15 Uhr folgende Themen:

Der virtuelle Arzt: Was taugt die Diagnose im Netz?

Schweißausbrüche, Magengrimmen oder Herzstiche und der Arzt hat keine Sprechstunde. Harmlose Beschwerden oder steckt etwas Schlimmes dahinter? Es ist schwer,  Symptome richtig einzuschätzen.  Immer mehr Menschen suchen Hilfe im Internet. Was taugt die Suche nach einer Diagnose im Netz?