Autor Thema: Di. 20.11.07-19 Uhr, Innsbruck, Schmerz ohne Ende  (Gelesen 5094 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 5.945
  • Geschlecht: Männlich
Di. 20.11.07-19 Uhr, Innsbruck, Schmerz ohne Ende
« am: 18. November 2007, 22:59 »
Qual ohne Ende?

Neueste Erkenntnisse zur Schmerztherapie

Anästhesiologische Schmerzambulanz, Univ.- Klinik für Anästhesie und Allg. Intensivmedizin Innsbruck

Millionen Menschen leiden unter chronischen Schmerzen. Wenn Schmerzen zur Qual werden, ist die Verzweiflung vorprogrammiert. Moderne Schmerztherapien bieten einen Ausweg aus der Schmerzspirale.

Wie kann man chronische Schmerzen gezielt bekämpfen? Welche neuen Medikamente helfen wirklich? Wie können viele dieser Beschwerden verhindert werden?

20.11.07, 19:00 Uhr, Innsbrucker Universitätskliniken
Großer Hörsaal der Frauen-Kopf-Klinik
Anichstraße 35, Innsbruck

Eintritt frei!

Referent: Ao.Univ.-Prof. Ing. Dr. med. univ. Andreas Schlager
http://www.minimed.at/modules/referent/detail.php?referent_id=56
« Letzte Änderung: 18. November 2007, 23:08 von admin »