Autor Thema: Do. 22.11.07 - 19 Uhr, Wien, Osteoporosetherapien, Billrothhaus  (Gelesen 4139 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 5.210
  • Geschlecht: Männlich

Lebender Knochen - Toter Knochen:

Innovative Osteoporosetherapie

Referent:
Prim. Univ.-Doz. Dr. Ludwig Erlacher
Leiter der 2. Mediz. Abt. mit Rheumatologie und Osteologie, Kaiser-Franz-Josef-Spital, Wien, Kaiser-Franz-Josef-Spital

750.000 Patienten gibt es in Österreich, aber nicht einmal die Hälfte weiß von ihrer Erkrankung. Irgendwann brechen die Knochen aus geringstem  Anlass. Die Folge dieses stillen Knochenschwunds sind oftmals chronische Schmerzen bis hin zur Invalidität.

Wie kann man sich den lebenden Knochen vorstellen- und wie kommt es überhaupt zum "toten" Knochen? Welche modernen innovativen Behandlungen gibt es heutzutage? Und wie kann man der Osteoporose am besten vorbeugen?

22.11.07, 19:00 Uhr, Billrothhaus der Gesellschaft der Ärzte in Wien
Frankgasse 8, 1090 Wien


Eintritt frei!