Autor Thema: Mo. 31.3.08, 18.30 Uhr, Wien, KrebspatientInnen und Schmerzen  (Gelesen 4271 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 5.945
  • Geschlecht: Männlich
    
31. März 2008, Wien

Vortrag: "Schmerz lass nach - Hilfe für KrebspatientInnen"

Inhalt: Die Angst vor Schmerzen hält viele KrebspatientInnen in Schach.
Eine effektive Schmerzprävention und -therapie bilden jedenfalls die Basis
für eine gute Lebensqualität - auch bei schwerer Krankheit.

Der Vortrag gibt einen Überblick über wirksame Medikamente gegen Schmerzen,
ihre Verabreichungsformen sowie über unterstützende Maßnahmen zur Schmerzbehandlung.

Zeit: 31.03.2008, 18.30-20.00

Referent: Prim.Univ.Prof.Dr. Wilfried Ilias, FA f. Anästhesie u. Intensivmed. KH d.Barmh.Brüder

Ort: Beratungszentrum der Wiener Krebshilfe (Theresieng. 46, 1180 Wien)

Eintritt: frei

Nähere Infos: http://www.krebshilfe-wien.at
   

Dietmar E.

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 1.889
  • Geschlecht: Männlich
Mo. 31.3.08, 18.30 Uhr, Wien, KrebspatientInnen und Schmerzen
« Antwort #1 am: 28. März 2008, 20:56 »

31. März 2008, Wien

Vortrag: "Schmerz lass nach - Hilfe für KrebspatientInnen"

Inhalt: Die Angst vor Schmerzen hält viele KrebspatientInnen in Schach.
Eine effektive Schmerzprävention und -therapie bilden jedenfalls die Basis
für eine gute Lebensqualität - auch bei schwerer Krankheit.

Der Vortrag gibt einen Überblick über wirksame Medikamente gegen Schmerzen,
ihre Verabreichungsformen sowie über unterstützende Maßnahmen zur Schmerzbehandlung.

Zeit: 31.03.2008, 18.30-20.00

Referent: Prim.Univ.Prof.Dr. Wilfried Ilias, FA f. Anästhesie u. Intensivmed. KH d.Barmh.Brüder

Ort: Beratungszentrum der Wiener Krebshilfe (Theresieng. 46, 1180 Wien)

Eintritt: frei

Nähere Infos: http://www.krebshilfe-wien.at
"Zu meiner Zeit gab es Dinge, die tat man, und Dinge, die man nicht tat, ja, es gab sogar eine korrekte Art, Dinge zu tun, die man nicht tat." (Sir Peter Ustinov)