Autor Thema: Di.1.4.-19 Uhr, Wien: Hauttumore, Allergien und die Einwirkungen der Sonne  (Gelesen 3486 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dietmar E.

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 1.889
  • Geschlecht: Männlich
Unsere Haut: Hauttumore, Allergien und die Einwirkungen der Sonne


In den letzten Jahren zeigt sich ein rapider Anstieg von Hauttumoren und Allergien.
Die Sonne ist dabei ein wesentlicher Faktor.
Die Hautalterung wird durch zu viel Sonnenlicht beschleunigt.
Jeder Sonnenbrand erhöht das Hautkrebsrisiko um ein Vielfaches.
Welche Hautschäden kann die UV-Strahlung längerfristig verursachen?
Wie können Sie Ihre Haut am besten schützen?

Univ.-Prof. Dr. Hubert Pehamberger
Leiter der Klinischen Abteilung für Allgemeine Dermatologie, Univ.-Klinik für Dermatologie, AKH Wien

01.04.08, 19:00 Uhr,
Billrothhaus der Gesellschaft der Ärzte in Wien
Frankgasse 8,
1090 Wien

Eintritt frei!

Weitere Veranstaltung: http://www.aekwien.at/aekmedia/MiniMedStudium_FJ2008.pdf
« Letzte Änderung: 30. März 2008, 01:29 von Dietmar E. »
"Zu meiner Zeit gab es Dinge, die tat man, und Dinge, die man nicht tat, ja, es gab sogar eine korrekte Art, Dinge zu tun, die man nicht tat." (Sir Peter Ustinov)