Autor Thema: Brustkrebs und Aluminium  (Gelesen 1832 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gitti

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 1.339
  • Geschlecht: Weiblich
Brustkrebs und Aluminium
« am: 23. September 2016, 23:53 »





Brustkrebs und Aluminium

Alu ist wie Asbest? Nein, aber scheinbar krebsauslösend, speziell BK.

http://www.langenthalertagblatt.ch/wissen/medizin-und-psychologie/So-schaedlich-ist-das-Aluminium-in-Deos/story/16662666


Hier im Krebsforum gibt es bereits etliche Berichte dazu! Einfach angemeldet, rechts oben bei "Suche" eingeben: Deo oder Alu

Gitti

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 1.339
  • Geschlecht: Weiblich
Männer, Brustkrebs und Aluminium
« Antwort #1 am: 23. September 2016, 23:56 »




Ja, viele Männer haben auch Brustkrebs, in Wien schätze ich mal aktuell rund 75.

Beiträge auch hier im Forum.

Gitti

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 1.339
  • Geschlecht: Weiblich
Studie: Brustkrebs und Aluminium
« Antwort #2 am: 23. September 2016, 23:58 »





Krebsrisiko: Aluminium-Deos steigern das Risiko für Brustkrebs

21. September 2016

http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/krebsrisiko-aluminium-deos-steigern-das-risiko-fuer-brustkrebs-20160920202911

Gitti

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 1.339
  • Geschlecht: Weiblich
Krebs und Aluminium - ein Wahnsinn!
« Antwort #3 am: 03. September 2017, 23:33 »



http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/markt/video-alu-aus-menueschalen-100.html


im Deo (10), im Rucola (20), in Schokolade (41),
sehr viel im Kakaopulver (120), und am meisten Alu im Pfeffer (600)

höchstens 5 mg sollten sein!


admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 4.780
  • Geschlecht: Männlich
Brustkrebs und Aluminium
« Antwort #4 am: 19. Januar 2018, 23:17 »
858





Aluminium und Brustkrebs

Risikofaktor Deodorant?

Besonders lange Wirkdauer? Neuer Duft? Uninteressant. "Ohne Aluminiumsalze" ist das Versprechen, das Kunden im Drogeriemarkt nun immer öfter zum Kauf von Deos und Antitranspirantien verleiten soll.


siehe http://www.scinexx.de/dossier-detail-850-7.html


Aber, alleine der Verdacht, soll Frauen wie Männer weg vom Alu-Deodorant bringen.
Denn: Kann Alu auch wegen anderen Krebsarten bedenklich sein?


« Letzte Änderung: 20. Januar 2018, 09:40 von admin »