Autor Thema: Hausstaubmilben - Allergie  (Gelesen 1191 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gitti

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 1.324
  • Geschlecht: Weiblich
Hausstaubmilben - Allergie
« am: 06. Oktober 2016, 14:42 »



Hausstaubmilben gibt es in jedem Haushalt, der in einer Höhe bis zu 1.500 m über dem Meeresspiegel liegt. Entgegen einer weit verbreiteten Meinung sind allerdings nicht die mikroskopisch kleinen Tierchen in unseren Matratzen direkt die Allergieauslöser.

Die eigentlichen Verursacher der Hausstaubmilbenallergie sind die winzigen, eiweißhaltigen Kotballen der Milben. Diese fließen in den Hausstaub ein, treffen auf die Schleimhäute der Augen und Atemwege und kommen mit der Haut in Kontakt. Bei bestimmten Menschen können Eiweißstoffe in diesen Kothäufchen eine Überempfindlichkeitsreaktion auslösen.

......... http://www.netdoktor.at/krankheit/hausstaubmilbenallergie-7603?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter