Autor Thema: Tausende Prozent Wertsteigerung in ein paar Wochen, auch jetzt noch!  (Gelesen 2933 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dietmar E.

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 1.889
  • Geschlecht: Männlich
Heute im TV, ARD 17 Uhr, Geld:

Münzen
Wer auf Münzen als Geldanlage setzt braucht Expertenwissen und ein gutes Gespür. Wichtig ist neben der Seltenheit vor allem die Qualität der Münze. Vorsicht bei Gedenkmünzen, die auch in diesem Jahr wieder anlässlich von Olympia und der Fußball-EM zahlreich auf den Markt kommen. Aufgrund der meist hohen Auflagen gibt es in der Regel nur geringe Wertsteigerungs-Chancen. Viel versprechend hingegen können Fehlprägungen sein. So kam es erst vor kurzem bei der Herstellung der 2-Euro Münzen zu einem Fehler: statt der neuen Europakarte wurde die alte verwendet.

Und so erkennt man die Fehlprägung:
Motiv: Hamburger Michel
Jahreszahl 2008
Prägezeichen: F für Stuttgart
Auffälligkeit: Landkarte ohne Osteuropa

Liebhaber zahlen für dieses 2-Euro Stück bereits um die 50 Euro. Weitere Wertsteigerungen sind nicht ausgeschlossen.
"Zu meiner Zeit gab es Dinge, die tat man, und Dinge, die man nicht tat, ja, es gab sogar eine korrekte Art, Dinge zu tun, die man nicht tat." (Sir Peter Ustinov)