Autor Thema: Adenoidzystisches Karzinom- Europäisches Treffen 15.9. 2017 in Wien  (Gelesen 541 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Claudia2016

  • Neu_hier
  • *
  • Beiträge: 16
Liebe Betroffene von adenoidzystischen Karzinomen und deren Angehörige,

einmal im Jahr findet ein Treffen von Betroffenen und deren Angehörigen in Europa statt. Heuer wird dieses Treffen in Wien am 15.und 16. September 2017 statt finden.

Hier geht es um Erfahrungsaustausch,  Motivation und Spass. Trotz der schweren Diagnose werdet ihr eine Gruppe Menschen voller Energie und Lebenfreude vorfinden, die diese Krankheit teilweise schon seit vielen Jahren souverän meistern!

Wer daran teilnehmen möchte : Bitte um Anmeldung unter claudia-becker@gmx.at
Weitere Details folgen dann!
« Letzte Änderung: 24. Februar 2017, 21:46 von Claudia2016 »

Gitti

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 1.308
  • Geschlecht: Weiblich



Hallo,

und was ist das, ohne Dr. Google zu fragen, in Kurzform?

Claudia2016

  • Neu_hier
  • *
  • Beiträge: 16
Liebe Gitti,

ein adenoidzystisches Karzinom ist ein seltener, bösartiger Tumor.  Details dazu wurden von mir schon in einem Beitrag erörtert.

Da dieser Tumor selten ist, ist es für Betroffene schwierig, sich untereinander auszutauschen.  Seit 10 Jahren treffen sich Betroffene einmal jährlich in Europa zum Erfahrungsaustauch-dieses Treffen findet immer in einem anderen europäischen Land statt, je nachdem, welcher Betroffene es gerade organisiert. Dieses Mal organisiert es eine Wienerin, deswegen findet es auch in Wien statt.

Eine gute Gelegenheit also für ACC Erkrankte aus Österreich daran teilzunehmen!