Autor Thema: Mo.19.5.,17 Uhr,Tirol,TREFFEN der Selbsthilfe Krebspatienten für Krebspatienten  (Gelesen 5525 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 5.032
  • Geschlecht: Männlich


--------------------------------------------------------------------------------
T R E F F E N    D E R    S E L B S T H I L F E G R U P P E N  .....

KREBSPATIENTEN für Krebspatienten (KfK), allgemein,

sowie im Speziellen u. a.

Brustkrebs,

Gebärmutterhalskrebs,

Blasenkrebs,

Prostatakrebs,

Hodenkrebs,

Nierenkrebs,

Lungenkrebs .....


K r e b s  -  S e l b s t h i l f e  i n  T i r o l

Wir treffen uns regelmäßig, das nächste Mal am Montag 19.5.08

Beginn um 17 Uhr mit Kurzreferat

Anschließend immer Diskussion und Gesprächsaustausch unter Betroffenen,
Angehörigen und Interessierten.

Informationen unter 01-577-2395, 0650-577-2395, kontakt@krebspatient.at, www.krebsforum.at

Ein wichtiger Bestandteil jeder Therapie bei Krebspatienten ist „das Aussprechen“.
Selbsthilfegruppen mit Betroffenen und Angehörigen, Frauen und Männer, eignen sich zur gegenseitigen
Unterstützung. Dabei bekommt man Informationen in Form von Referaten und Gesprächen,
kann Erfahrungen austauschen, erhält Schriften, Flyrer, Broschüren, Bücher.

Neue Selbsthilfegruppen für Krebspatienten gibt es seit einiger Zeit in Wien, Linz und Tirol.

Selbsthilfegruppen unterstützen Patienten und Angehörige, sodass diese das Leben
nach der Diagnose Krebs besser bewältigen. Wer das Angebot einer SHG in Anspruch nimmt,
kann dort seine Isolation aufgrund der Krankheit verringern und so schneller und zu
größerer körperlicher und seelischen Gesundheit kommen.

Willst auch du eine Selbsthilfegruppe gründen - wir unterstützen dich: kontakt@krebspatient.at, 0650-577-2395