Autor Thema: Brustkrebs - Veranstaltungen  (Gelesen 42 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 4.498
  • Geschlecht: Männlich
Brustkrebs - Veranstaltungen
« am: 10. Oktober 2017, 21:52 »




Sehr geehrte KooperationspartnerInnen und UnterstützerInnen,
sehr geehrte Interessierte, sehr geehrte Damen und Herren,


seit 15 Jahren setzt die Österreichische Krebshilfe ganz besonders im Brustkrebsmonat Oktober ein Zeichen gegen Brustkrebs.
Mehr als 5.000 Frauen und etwa 75 Männer erkranken jährlich in Österreich an Brustkrebs. Allein in Tirol erfahren jedes Jahr knapp 500 Frauen (und 3 Männer) die Diagnose. Die Häufigkeit war in den letzten Jahren ziemlich konstant, allerdings ist glücklicherweise die Sterblichkeit deutlich – um etwa 13 % - zurückgegangen. Dies ist ein Erfolg dank intensivierter Früherkennung und besserer Behandlung.  Am Freitag, 20. Oktober 2017 informieren wir daher vor dem Bürgerservice über das Brustkrebs-Früherkennungsprogramm und haben zudem  wieder die Pink Ribbon Glückssäule dabei, um Spenden für Tirols BrustkrebspatientInnen zu sammeln. Die zunehmenden Soforthilfe-Anträge neben der psychoonkologischen Hilfestellung machen dies notwendiger denn je.
Weitere Details finden Sie auch auf unserer Homepage:  www.pinkribbon.at, www.krebshilfe-tirol.at 


Kommen Sie vorbei, informieren Sie sich persönlich und/oder gewinnen Sie einen der vielen schönen Preise. Für Ihre Fragen steht Krebshilfe-Präsident Univ.-Prof. Dr. Christian Marth um 12 Uhr zur Verfügung.
Gleichzeitig laden wir Sie um diese Zeit zu einem Glas Prosecco beim ungezwungenen „Come Together/statements“ mit Botschafterinnen, Partnern, UnterstützerInnen und allen Interessierten herzlich ein.


Charity-Event mit Erika Pluhar im Casino Innsbruck – Donnerstag, 19. Oktober 2017

Erika Pluhar „Gegenüber“ 
Das neue Bühnenprogramm zum aktuellen Bestseller der Grand Dame des Burgtheaters am 19. Oktober 2017 im Casino Innsbruck
 
Erika Pluhar lässt in ihrem 21. Buch „Gegenüber“ die Freundschaft zweier ungleicher Frauen entstehen, sie erzählt von Lebensmustern, von Alter und Vergänglichkeit.
 
Henriette Lauber blickt auf ein kreatives und arbeitsreiches Leben zurück. Als Cutterin von Kinofilmen tauchte sie in spannende Welten ein und konnte an der Seite eines geliebten Mannes tätig sein. Doch dies ist lange her und sie lebt nun kontaktscheu und weitgehend isoliert in einer kleinen Innenstadtwohnung. All ihre Liebe und Sehnsucht gilt ihrem Patensohn aus der Westsahara. Nach einem Schwächeanfall macht sie die Bekanntschaft ihrer jungen Nachbarin Linda, die sich um Henriette zu kümmern und ihre Nähe zu suchen beginnt…

Der Text „Gegenüber“ wirkt „poetisch, wie aus der Zeit geraten… er macht neugierig, wie diese Auseinandersetzung mit der eigenen Endlichkeit weitergeht…“, schreibt Sybille Fritsch von den Salzburger Nachrichten.

Für Ihr künstlerisches Schaffen wurde Erika Pluhar unter anderem mit dem Titel „Kammerschauspielerin“ und dem „Billy Wilder Award“ sowie dem Ehrenpreis des österreichischen Buchhandels für Toleranz in Denken und Handeln ausgezeichnet.
 
Der Abend mit Schauspielerin, Sängerin und Autorin Erika Pluhar kommt der Pink Ribbon Aktion der Österreichischen Krebshilfe Tirol zu Gute und beginnt am Donnerstag, den 19. Oktober um 19.00 Uhr. Tickets ab € 31,- im VVK bei Ö-Ticket. Information und Abendkassenreservierung auf www.innsbruck.casinos.at oder Tel.: 0512-587040-14214. Die Karte inkludiert einen prickelnden Willkommensdrink, die Vorstellung, Begrüßungsjetons im Wert von € 10,- und ein Gewinnticket mit der Chance auf attraktive Preise.
 
Fotos: Erika Pluhar by Lukas Beck

Rückfragehinweis: Carina Mauthner, Casino Innsbruck, Tel.: 0512-587040-14110, E-Mail: carina.mauthner@casinos.at, www.innsbruck.casinos.at


Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bitte sagen Sie es weiter.

Mit den besten Wünschen, Anita Singer


                                                                               

Anita Singer
Geschäftsführung
Wilhelm-Greil-Straße 25/5
6020 Innsbruck

T/FAX: +43 512 57 77 68
M: +43 699 181 135 33
Mail: Krebshilfe@i-med.ac.at