Autor Thema: Fasten, zur besseren Gesundheit/Gesundung?  (Gelesen 57 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 4.627
  • Geschlecht: Männlich
Fasten, zur besseren Gesundheit/Gesundung?
« am: 07. Februar 2018, 20:18 »



ORF III TV

http://tv.orf.at/orf3/stories/2893196


Hungern, um zu heilen?

ORF-III-Schwerpunkt zur Fastenzeit am 14. und 19. Februar

Rund eine halbe Million Österreicher/innen fastet regelmäßig. Davon versprechen sich viele, abzunehmen und ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren. ORF III geht dem Fastentrend auf die Spur und zeigt einen Programmschwerpunkt am 14. und 19. Februar, u. a. mit einer neuen „treffpunkt medizin“-Ausgabe zu „Hungern & Heilen: Jünger durch Fasten?“ und einem vierteiligen „ORF III Themenmontag“, an dem auch die ORF-III-Neuproduktion „Fasten, aber richtig!“ zu sehen ist.
03.01.18 orf3 newsletter februar

ORF III

Fasten oder Speisen

Der Fasten-Schwerpunkt im Überblick:

Mittwoch, 14. Februar

17.40 Uhr
Expeditionen: Fasten mit Leib und Seele – Vom Aschermittwoch bis Ostern
Die Dokumentation erzählt in mehreren Episoden, Interviews und spannenden Bildern von überkommenen und neuen Bräuchen der Fastenzeit. Der Film schlägt einen Bogen von Aschermittwoch bis Ostern und zeigt, wie tief verwurzelt das Fasten in unserer Kultur bis heute ist.

18.30 Uhr
Expeditionen: Fastenbrauchtum in Österreich
Heringsschmaus, Aschenkreuz, Fastentücher – das Ende des lauten Faschings und der Beginn der enthaltsameren Zeit haben sich gerade bei der ländlichen Bevölkerung tief in das Traditionsbewusstsein gegraben. ORF III zeigt, welche Fastenriten es in den einzelnen Bundesländern gibt und wie sie gelebt werden, begonnen vom Verhängen der Altarbilder mit violetten Tüchern in Kärntner Pfarren bis zum Fastenrezept aus der Klosterküche des Stiftes Geras im Waldviertel.

22.00 Uhr
treffpunkt medizin: Hungern & Heilen: Jünger durch Fasten?
Kein Alkohol, kein Fleisch, keine Genussmittel? Durch das Fasten lassen sich gewisse Krankheiten lindern, davon sind auch manche Mediziner überzeugt. Aber um es generell zur Vorbeugung zu empfehlen, ist die Faktenlage noch zu dünn. „treffpunkt medizin“ hat sich umgehört und untersucht nicht nur die Option Heilung durch Hunger, sondern auch jene der Abstinenz – von Smartphones und schlechten Gedanken.

22.50 Uhr
MERYNS sprechzimmer: Fasten: Jungbrunnen oder Lifestyle-Trend?
Fasten als Selbstheilung des Körpers und dosierter Hunger als Anti-Aging-Konzept – ist das in Zukunft auch Teil der Medizin? Die Meinungen der Expertinnen und Experten sind dazu ebenso vielfältig wie die möglichen Fastenkuren. Ein weites Feld mit vielen Fragen: Bedeutet Fasten gleich Hungern? Welche Stoffwechselprozesse werden in Gang gesetzt? Und ist es möglich, durch eine Fastenkur seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren? Siegfried Meryn lädt zur Diskussion.
03.01.18 orf3 newsletter februar

ORF / splashproductions

MERYNS sprechzimmer zum Thema Fasten

Montag, 19. Februar

20.15 Uhr
ORF III Themenmontag: Fasten, aber richtig!
Fasten hat schon lange nicht mehr nur einen religiösen Hintergrund. Vielen Menschen ist die Fastenzeit ein willkommener Anlass, um ihrem Körper etwas Gutes zu tun. Fasten will aber richtig gemacht sein. Selbst verordnete Hungerkuren können dazu führen, dass dem Körper wichtige Nahrungselemente fehlen. Ohne richtige Begleitung besteht auch die Gefahr, dass der oder die Fastende in Heißhunger verfällt. Außerdem darf Entschlackung nur behutsam ablaufen, wenn sie sich nicht in ihr Gegenteil verkehren soll. Die ORF-III-Neuproduktion zeigt die Wege zum richtigen Fasten auf.

21.05 Uhr
ORF III Themenmontag: Frisch auf den Tisch – Die Wahrheit über Restaurants
Schnell und bequem soll es oft sein, das Kochen im Restaurant. Die Gastronomie greift gern auf vorpanierte Schnitzel, aber auch auf Ei von der Stange und fertige Soßen zurück. Fertigprodukte, auch bekannt als Convenience-Food, erobern die heimischen Restaurantküchen. Die Dokumentation blickt hinter die Kulissen der Convenience-Industrie und deckt auf, wie deren Produkte fast überall genutzt werden, selbst in der Spitzengastronomie.

21.55 Uhr
ORF III Themenmontag: Gut – besser – vegan
Moderner Veganismus, der auf nichts verzichten will, ist der neue Lifestyle einer jungen, gesunden Generation mit starkem ökologischem Bewusstsein. John Kantara begibt sich auf eine spannende und nicht nur für ihn erhellende Reise zu den Visionären der Veganerszene. Pariser Gourmetrestaurants mit veganen Spitzenkreationen, vegane Supermärkte in deutschen Großstädten, Prominente und Blogger, die im Netz Rezepte für vegane Torten und Cupcakes teilen. Aber Veganismus ist nicht einfach eine modische Variante des Vegetarismus, sondern ein neues Profit versprechendes Forschungs- und Geschäftsfeld. Sind vegane Produkte aus dem Labor die bessere Wahl? Sind sie gesund? Wie „grün“ und nachhaltig sind sie eigentlich? Und ist „vegan“ moralisch der bessere Lifestyle?

22.45 Uhr
ORF III Themenmontag: Wege des Fleisches
Fast 66 Kilogramm Fleisch isst jeder Europäer und jede Europäerin im Schnitt pro Jahr. Doch wissen wir eigentlich, wo genau unser Fleisch herkommt und welchen Weg es hinter sich hat, bevor es auf unserem Teller landet? Welche Möglichkeiten haben die Verbraucher/innen nachzuvollziehen, aus welcher Haltung ein Tier stammt und ob das drin ist, was die Verpackung verspricht?