Autor Thema: London: HILFE - HELP - HILFE, durch Dich!?!?  (Gelesen 848 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 4.837
  • Geschlecht: Männlich
London: HILFE - HELP - HILFE, durch Dich!?!?
« am: 21. Juni 2018, 00:37 »



DAS war die Anhörung in London:

https://www.youtube.com/watch?v=1vao8o5NGUc&feature=youtu.be


BITTE kannst du einen Teil davon übersetzen?
Ja?
Von .... bis ....?

Bitte MIR gleich mitteilen, um die nächste Person für den nächsten Teil zu bitten:
erlacher.dietmar@chello.at  , Administrator, Krebspatient, Fluorchinolone-Geschädigter


D A N K E , für  DEIN  EHRENAMT !!!

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 4.837
  • Geschlecht: Männlich
154




BITTE  Übersetzung  ins  DEUTSCHE.


19 June 2018
EMA/225564/2018
Stakeholders and Communication Division
Public hearing on
quinolone and fluoroquinolone
medicines
Written interventions
received from speaker requests


https://lookaside.fbsbx.com/file/EMAHearingletters.pdf?token=AWyA5JezH7417sJY88mj6XvyFH0oMLlPfyCBkNz96A8VRUEPPUtl1R_LNcolSbR401cYVBwRuG6gAiDxxGWav6sift1zzs4WdV_8Uczkef9LxWHGDWmyQMNcFdLinASgmlWkGYsrtfpXCUw26kDB-ZWUE0XNFXFiDLNZyLZvelvXmg