Autor Thema: Internet und Arzt  (Gelesen 110 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 5.057
  • Geschlecht: Männlich
Internet und Arzt
« am: 02. Dezember 2019, 22:32 »



Arztkontakt und Internetrecherche sind untrennbar


 Berlin (pag) – Das Projekt „OriGes“ des Cologne Center for Ethics, Rights, Economics, and Social Sciences of Health (ceres) unter Leitung der Medizinethikerin Prof. Christiane Woopen hat untersucht, wie sich Nutzer im Internet über Gesundheitsthemen informieren. Mit einer entwickelten Orientierungshilfe soll die Einordnung verschiedener Angebote besser gelingen.

„Der Kontakt mit Ärzten ist untrennbar verknüpft mit der Gesundheitsinformationensuche im Internet“ sagt Dr. Dr. Saskia Jünger, die am Projekt beteiligt ist. Viele Nutzer hätten ambivalente Gefühle: Einerseits wünschen sie sich mehr Zeit mit dem Arzt, andererseits überfordere sie der Wunsch nach Autonomie und Zweitmeinung. Der Einstieg in die Suche erfolge fast ausschließlich über Google – Suchanlässe seien beispielsweise Symptome, Diagnosen, Zweifel oder Neugier.

...................

https://www.univadis.de/viewarticle/arztkontakt-und-internetrecherche-sind-untrennbar-704143?u=g7Nnk16ewgvJSQtZiQK2nPDL4Xvb0akZaXaMioh%2BYwWRSIvAnFw%2FXkyouUDsTakV&utm_source=automated&utm_medium=email&utm_campaign=medical%20updates%20-%20daily%202.5%20gps&utm_content=3962453&utm_term=