Autor Thema: Immunsystem  (Gelesen 651 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 5.238
  • Geschlecht: Männlich
Immunsystem
« am: 23. Juli 2020, 20:50 »




Immuncheckpoint-Inhibitoren: Hype oder die größte Hoffnung der Onkologie?

Das Immunsystem bei der Bekämpfung von Krebs zu nutzen klingt plausibel. Die praktische Umsetzung jedoch entpuppte sich lange Zeit als sehr schwierig. Die Arbeit der 2018 mit dem Medizin-Nobelpreis ausgezeichneten Wissenschaftler James P. Allison und Tasuku Honjo über die Bremsen des Immunsystems (die sogenannten Checkpoints) haben nun die Krebstherapie revolutioniert. Die ersten Ergebnisse der gezielt immunaktivierenden Checkpoint-Inhibitoren in klinischen Studien sind wahrhaftig vielversprechend.

Doch was sind die Faktoren, die für das Funktionieren einer Immuntherapie entscheidend sind? Was läuft derzeit bei der Immuntherapie noch falsch und welche Rolle spielen Antibiotika dabei?


Hier weiter lesen:

https://www.drjacobsweg.eu/immuncheckpoint-inhibitoren-hype-oder-die-groesste-hoffnung-der-onkologie/