Autor Thema: Wiener Linien, Lärm, Schall  (Gelesen 136 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 5.397
  • Geschlecht: Männlich
Wiener Linien, Lärm, Schall
« am: 10. Januar 2021, 14:14 »




Der Lärm der Wiener Linien
z. B. U1 ist wegen ....... z.B. schadhaften Unterbau, schadhaften Achsen, schadhaften Rädern, schadhaften Geleisen, schadhaften Weichen, schadhaften .... und schadhaften ..... Tag und Nacht enorm, ja sogar über jeder Norm bzw. gesundheitsschädigend!


Welche Erfahrungen, Wohnort Nähe der U-Bahn, haben Sie gemacht?

Email an Administrator: info@krebspatienten.at

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 5.397
  • Geschlecht: Männlich
Wiener Linien, enormer gesundheitsschädigender Lärm
« Antwort #1 am: 13. Januar 2021, 23:52 »
41



Auf Grund von Beschwerden haben sich die Wiener Linien zu Wort gemeldet, und zugegeben,

dass (enorme!) Mängel bestehen!


Das ist auch der Grund, weshalb U-Bahnen in Wien teils nur mehr mit 10 km/h fahren,

so z. B. zwischen Rennbahnweg und Aderklaaerstr., U1, in 1210/1220 Wien!