Autor Thema: Rückenschmerzen? Hilfen zum Training  (Gelesen 4145 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Dietmar E.

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 1.889
  • Geschlecht: Männlich
Rückenschmerzen? Hilfen zum Training
« am: 17. Juli 2008, 12:02 »

Aktion Gesunder Rücken - Gütesiegel für Mini-Trampoline

KÖLN – Die hochelastischen Mini-Trampoline "bellicon swing" und "Medi swing" des Kölner Herstellers bellicon (bellicon.de) sind mit dem Gütesiegel des unabhängigen Vereins "Aktion gesunder Rücken" (AGR) ausgezeichnet worden. Das Siegel wird für Produkte vergeben, die ein rückengerechtes Leben ermöglichen. Aufgrund der strengen Prüfkriterien und der Besetzung der Kommission mit medizinischen Experten genießt es hohe Akzeptanz in der Fachwelt.

Die Trampoline haben je nach Modell einen Durchmesser von einem Meter bis 1,25 Meter und sind bis zu 40 Zentimeter hoch. Das Schwingen auf der hochelastischen Matte mit Seilring-Aufhängung ermöglicht ein sehr sanftes und langes Abbremsen, wobei Gelenke und Bandscheiben kaum belastet werden. Das sanfte Auf und Ab trainiert die Muskeln und löst gleichzeitig einen Entspannungsreflex aus. Daraus ergibt sich ein breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten in der Prävention ebenso wie in der Rehabilitation zum Beispiel von Rückenschmerzen.

Allein in Deutschland leiden rund 80 Prozent der Bevölkerung an Rückenbeschwerden. Ursache sind einerseits mangelnde Bewegung, Übergewicht und psychische Belastungen. Zum anderen schädigen Fehlhaltungen und falsche Bewegungsabläufe die Wirbelsäule, was zu Rückenbeschwerden führen kann. Um dem vorzubeugen und bestehende Beschwerden zu therapieren ist es besonders wichtig, sich ausreichend zu bewegen und den Rücken nicht unnötig zu belasten. Dabei helfen die hochelastischen Trampoline, deren therapeutische Wirkung in Studien wie zur Behandlung von Osteoporose bereits nachgewiesen werden konnte.

Das Gütesiegel wurde von der AGR in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband der deutschen Rückenschulen e.V. und dem Forum Gesunder Rücken - besser leben e.V. entwickelt und erhielt von ÖKO-TEST das Gesamturteil "sehr gut". In den letzten Jahren wurden zahlreiche Alltagsprodukte wie Büro- und Sitzmöbel mit dem AGR-Gütesiegel ausgezeichnet.

bellicon deutschland gmbh
Frankfurter Straße 243
51147 Köln
Fon +49-2203-20222-0
Fax +49-2203-20222-29
www.bellicon.de
"Zu meiner Zeit gab es Dinge, die tat man, und Dinge, die man nicht tat, ja, es gab sogar eine korrekte Art, Dinge zu tun, die man nicht tat." (Sir Peter Ustinov)

PeterR

  • Neu_hier
  • *
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rückenschmerzen? Hilfen zum Training
« Antwort #1 am: 01. Juli 2009, 15:36 »
durch das Trampolin-Wippen  werden viel mehr als die Bewegungsabläufe der Wirbelsäule verbessert -
es werden durch das Wippen = die Vibration vor allem Sclackenstoffe aus allen wesentlichen Organen
& Ausleitungssystemen mobilisiert :
Arterien , Venen , Lymphe , Leber-Galle, Niere , Darm !!!!!!!!!!
durch die Vibration des Wippens werden anhaftende Schlackenstoffe aus dem Darm- besonders dem Sigma  -
mobilisiert und ausgeleitet- ähnlich wie bei der Colon-Hydro-therapie -
somit ist das Trampolin-Wippen eine ausgezeichnete  Detoxifikation = Entgiftung
--------------------------------------------------------
wesentlich ist auch die Verbesserung des Liquor = Gehirn-Rückenmarkflüssigkeit - flusses
ähnlich wie bei der Cranio-Sacral-Therapie &  Funtionsverbesserung in den vom Liquor umspülten Organen
http://www.j-lorber.de/gesund/bewegung/trampolin.htm  als Beispiel von vielen
 :)
« Letzte Änderung: 01. Juli 2009, 17:47 von PeterR »

PeterR

  • Neu_hier
  • *
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rückenschmerzen? Hilfen zum Training
« Antwort #2 am: 01. Juli 2009, 15:58 »
Moorschwebstoff - Sitzbäder