Autor Thema: Do. 23.10.08, 18.30 Uhr, Wien, Rücken - Bewegung  (Gelesen 3793 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Dietmar E.

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 1.889
  • Geschlecht: Männlich
Do. 23.10.08, 18.30 Uhr, Wien, Rücken - Bewegung
« am: 14. Oktober 2008, 18:13 »


ORF Gesundheitstalk

Rücken/Bewegung
Do, 23.10.2008
Großer Sendesaal
18:30 Uhr

Eintritt frei

Rücken/Bewegung

Dr. Ricarda Reinisch spricht mit Österreichs Top-Experten auf diesem Gebiet:
Konservative Behandlung bei Rückenschmerzen
Prim. Dr. Angelika Karner-Nechvile
Leiterin Physikalische Medizin KH Wr. Neustadt

Diagnose und Therapie bei Rückenleiden
OA Dr. Hans J. Latta
Facharzt f. Orthopädie und orthopädische Chirurgie

Leiter der Abteilung für Orthopädische Schmerztherapie Speising

Letzter Ausweg: Rücken-OP
Prim. Univ.-Doz. Dr. Manfred Mühlbauer
Vorstand Neurochirurgie Donauspital

Seelenschmerz-Rückenschmerz
Univ.-Prof. Dr. Joachim Maly
Leiter Abteilung f. Klinische Neuropsychologie AKH Wien

Training und Sport bei Rückenschmerzen
Prim. Univ.-Prof. Dr. Michael Quittan
Inst. f. Physikalische Medizin u. Rehabilitation Kaiser-Franz-Josef-Spital


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

ORF RadioKulturhaus
Großer Sendesaal
Argentinierstraße 30a
1040 Wien
Tickets: (01) 501 70-377
Infos: radiokulturhaus.ORF.at

"Zu meiner Zeit gab es Dinge, die tat man, und Dinge, die man nicht tat, ja, es gab sogar eine korrekte Art, Dinge zu tun, die man nicht tat." (Sir Peter Ustinov)

Gitti

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 1.339
  • Geschlecht: Weiblich
Mi. 26.11.08 - Rücken ohne Tücken, Wien
« Antwort #1 am: 22. November 2008, 19:10 »

 
Hauptverband der österr. Sozialversicherungsträger / 21.11.2008

EINLADUNG: Pressegespräch "Rücken ohne Tücken" - das neue Präventionsprojekt von SOS-Körper =

   Wien (OTS) - "Rücken ohne Tücken" ist ein Präventionsprojekt von
SOS-Körper, das der "Volkskrankheit Rückenbeschwerden" die Stirn
bietet.SOS-Körper entwickelt gezielt konservativ-orthopädische
Übungen. Diese können nicht nur als präventive Maßnahme, sondern auch
wirksam gegen Schmerzen des Stütz- und Bewegungsapparates eingesetzt
werden.

Mit den neuen DVDs "Rücken ohne Tücken" sowie "Fit im Büro"
werden professionelle Übungsanleitungen zum einfachen Nachmachen für
zuhause bzw. am Arbeitsplatz vorgestellt.

Thema:      Gesundheitsprogramm "Rücken ohne Tücken"
            Präsentation der DVD "Rücken ohne Tücken"
            Betriebliche Gesundheitsvorsorge "Fit im Büro"
            Präsentation der DVD "Fit im Büro"
 
Zeit: Mittwoch, 26. November 2008, 9.30 Uhr

Ort:  Urania - Terrassensaal
      Uraniastraße 1, 1010 Wien

Teilnehmer: Univ.Prof. Dr. Hans Tilscher, Verein SOS-Körper
            Dir. Dr. Erich Schmatzberger, Hauptverband der
            österreichischen Sozialversicherungsträger
            Prof. MR Dr. Hubert Hrabcik, BMGFJ
            Prim. MR Dr. Walter Dorner, Präsident Österreichische 
            Ärztekammer
            Michael Heinrich, MBA, VAMED Group

  SOS-Körper ist ein von Univ. Prof. Dr. Hans Tilscher ins Leben
gerufener privater Verein, der sich intensiv dem Thema Prävention von
Wirbelsäulenerkrankungen widmet und der sein orthopädisches Know How
der Allgemeinheit zur Verfügung stellt. Mittels einer Fülle von
Informations- und Aufklärungsmaterial sowie einer Vielzahl von
Projekten in Schulen, Behörden, Unternehmen und anderen Institutionen
setzt er dieses seit Jahrzehnten erfolgreich ein.

Weitere Informationen zu SOS-Körper und zum Projekt "Rücken ohne
Tücken" unter www.sos-koerper.at

Rückfragehinweis:             
SOS Körper, Rüdiger Puff
Speisinger Str. 109, A-1134 Wien
Tel.: 01-80182-805   
office@sos-koerper.at

Rückfragehinweis:
   Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
   Pressestelle
   Tel.: (++43-1) 71132-1120
   mailto:dieter.holzweber@hvb.sozvers.at
   http://www.sozialversicherung.at