Autor Thema: Alkohol ................  (Gelesen 2949 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Evi

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 572
  • Geschlecht: Weiblich
Alkohol ................
« am: 15. Oktober 2008, 18:40 »

Alkohol lässt nicht nur bei Säufern das Gehirn schrumpfen

Gewusst haben wir es eigentlich schon immer - doch nun konnten es Wissenschaftler auch in Zahlen belegen:
Je höher der Alkoholkonsum, desto kleiner das Hirnvolumen.

Carol Ann Paul und Kollegen vom Wellesley College in Massachusetts (USA) werteten die Daten von 1.839 Personen aus der Framingham Offspring Study aus. Zwischen 1999 und 2001 wurden verschiedene gesundheitliche Aspekte der Teilnehmer erfasst - unter anderem auch MRT-Aufnahmen gemacht. Zudem gaben die Probanden Auskunft über ihren Alkoholkonsum.

Generell wurde in der Studiengruppe relativ wenig Alkohol getrunken, wobei sich bei Männern mit größerer Wahrscheinlichkeit als bei Frauen ein moderater bis starker Konsum zeigte.

Die Forscher stellten einen eindeutigen linearen Zusammenhang zwischen dem Gehirnvolumen und der Menge an getrunkenem Alkohol fest. Bei Frauen war dieser Verbindung noch stärker ausgeprägt - vermutlich aufgrund ihrer durchschnittlich geringeren Körpergröße und einer erhöhten Sensibilität gegenüber Alkohol.

Die Ergebnisse wiesen eindringlich auf die Gefahren von Alkohol hin, betonen die Forscher. Weitere Studien müssten die Resultate nun bestätigen und funktionelle Konsequenzen untersuchen.

Arch Neurol. 65 [2008] 1363-1367