Autor Thema: Sa. 8.11.08, 13 - 18 Uhr, Wien, Mulriple Sklerose Symposium  (Gelesen 3614 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dietmar E.

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 1.889
  • Geschlecht: Männlich

8. November 2008, Wien

Symposium: "Multiple Sklerose: Therapie und Bewältigung"

Inhalt: Bei dem von der MS-Gesellschaft Wien veranstalteten Symposium für Betroffene und Angehörige sollen folgende Fragen geklärt werden: Welche Therapiemöglichkeiten werden Personen, die an Multipler Sklerose (MS) erkrankt sind, in den nächsten Jahren zur Verfügung stehen? Was können Betroffene selbst zur Bewältigung der Krankheit beitragen? Wo treffen sich die Erwartungen von behandelnden Ärzten und den Betroffenen? Im Rahmen der Veranstaltung wird zudem Gerhard Zimmermann, der seit dem Jahr 2000 an Multipler Sklerose leidet, seine Bilder ausstellen. Die ersten Impulse zum Malen entstanden während einer Gestalttherapie. Im März 2007 hat er sein Atelier in Wien Favoriten eröffnet und im Juli darauf die Gründung des Clubs "MS-Kunst" initiiert. Die Ausstellung der Bilder findet im Foyer auf Ebene 7 unter Anwesenheit des Künstlers statt.

Zeit: Sa. 8.11.2008, 15.00-18.00 Uhr

Ort: AKH Hörsaalzentrum / Ebene 7

Eintritt: frei
Nähere Infos: http://www.msges.at
"Zu meiner Zeit gab es Dinge, die tat man, und Dinge, die man nicht tat, ja, es gab sogar eine korrekte Art, Dinge zu tun, die man nicht tat." (Sir Peter Ustinov)