Autor Thema: Mi. 5.11.08, 19.30, Wien, Bildgebende Diagnostik in der Vorsorgemedizin  (Gelesen 2259 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Geri

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 674
  • Geschlecht: Männlich


 VORTRAG: Bildgebende Diagnostik in der Vorsorgemedizin


Viele Erkrankungen sind durch gesunde Lebensführung und gezielte Behandlung positiv beeinflussbar oder sogar gänzlich zu vermeiden.
Ihre Lebensqualität kann sich dadurch spürbar verbessern. Auch die Diagnose einer bösartigen Tumorerkrankung, also Krebs, ist heute
kein sicheres Todesurteil mehr! Früherkennung und eine zeitgerechte Therapie sind entscheidend für die Erhaltung und Wiedererlangung
der Gesundheit.

Welchen Beitrag die Bildgebende Diagnostik in der Vorsorgemedizin leisten kann, darüber spricht Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Dock,
Facharzt für Radiologie, am 5. Nov. 2008. Der Vortrag beginnt um 19:30 Uhr im Seminarraum der
Confraternität-Privatklinik Josefstadt (Eingang Glasturm). Anmeldungen bitte im Ordinationszentrum
bei Frau Christine Fasching, Confraternität-Privatklinik Josefstadt, unter der Telefonnummer 01/401 14-5701



Vorträge der Vorsorgeklinik der Confraternität-Privatklinik Josefstadt gemeinsam mit dem UNIQA Vital Club