Autor Thema: Fortbildungsveranstaltungen, Kongresse ............  (Gelesen 3158 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Josef

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 914
  • Geschlecht: Männlich
Fortbildungsveranstaltungen, Kongresse ............
« am: 14. August 2008, 10:41 »

Die ganze Welt der Kongresse zugänglich gemacht

Zutritt zur Welt der Kongresse

Mehr als 2500 Veranstaltungen für das Jahr 2009 und 500 für 2010 enthält der Kongresskalender von Spitta unter medizin. spitta.de heute bereits! Die täglich aktualisierte Datenbank umfasst etwa 5000 Kongresse und Fortbildungsveranstaltungen bis ins Jahr 2012 weltweit, unser Archiv mehr als 94.000 Termine, die wir Ihnen auf Wunsch gerne zugänglich machen.

Überzeugen Sie sich von den Vorzügen des Online-Zugriffs, auch wenn Sie noch nicht Abonnent sind! Klicken Sie auf Recherche. Die Veranstaltungen der kommenden sieben Tage sind frei einsehbar.

Melden Sie kostenfrei Ihre eigenen Veranstaltungen für 2009 und die Folgejahre.

Dr. Ilona Tahir
Produktmanagerin Kongresskalender Medizin
Spitta Verlag GmbH & Co. KG
Ammonitenstraße 1
72336 Balingen
Fon 07433 952-431
Fax 07433 952-381

www.spitta.de

Alles, was wir uns in der Vergangenheit schwer erkämpfen mussten,
hinterlässt gewisse Spuren auf unserer „zerbrechlichen“ Seele,
doch sollten wir deshalb die Hoffnung auf eine bessere Zukunft nicht verlieren.
Carola-Elke

Richi

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 627
  • Geschlecht: Männlich
„Gesunde Arbeitsplätze – Schutz vor Passivrauchen“
« Antwort #1 am: 07. September 2008, 09:57 »
„Gesunde Arbeitsplätze – Schutz vor Passivrauchen“

am 25. September 13:00-17:00

in den Räumen der Charitè-Mitte, Berlin
 
Die näheren Angaben zu der Tagung entnehmen Sie bitte der in den Anlagen beigefügten Information.
 
Die Arbeitnehmer in Deutschland sind nur unzureichend vor den Gesundheitsgefahren des Passivrauchens geschützt. Die Tagung will die gesetzlichen Vorgaben, die diesen Missstand bewirken, auf den Prüfstand stellen und aus arbeitsrechtlicher und arbeitshygienischer Sicht die Möglichkeiten ausloten, wie der Gesundheitsschutz vor dem Passivrauchen am Arbeitsplatz dauerhaft verbessert werden kann.
 
Bitte lassen Sie uns durch direkte Rückantwort per E-mail (leonie.fuchs@dgb.de) oder per Fax (030 / 240 60-226) bis zum 15.09.08 wissen, ob Sie an der Tagung teilnehmen werden.

Wir würden uns über Ihre Teilnahme freuen.


SIEHE ANLAGE!  NUR FÜR ANGEMELDETE ERSICHTLICH!
« Letzte Änderung: 07. September 2008, 10:02 von Richi »