Autor Thema: Nierenkrebs-Nachsorge  (Gelesen 4672 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Evi

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 572
  • Geschlecht: Weiblich
Nierenkrebs-Nachsorge
« am: 14. Dezember 2008, 20:25 »
Tipp: aktueller Artikel aus der Fachzeitschrift „Der Onkologe“

Tumornachsorge hat einen hohen Stellenwert für Betroffene, deren Angehörige, die betreuenden Ärzte und auch die Gesundheitsökonomie. Ziel der sachgemäßen und wirtschaftlichen Nachsorge ist das zeitgerechte Erkennen von behandelbaren Rezidiven. Für Patienten mit Nierenzellkarzinom wird ein 3-monatiges Untersuchungsintervall nach Tumorentfernung in den ersten 2 Jahren empfohlen. Lesen Sie hier, was die Leitlinien sagen und was beachtet werden muss:

http://www.krebsgesellschaft.de/nierenzellkarzinom_onkologe