Autor Thema: Nordic Walking  (Gelesen 3591 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

christina62

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 755
  • Geschlecht: Weiblich
Nordic Walking
« am: 13. Mai 2007, 12:08 »
Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Bei den zirka 55.000 Neuerkrankungen, die jährlich registriert werden, sind zunehmend jüngere Frauen betroffen. Für Patientinnen mit gynäkologischen Krebserkrankungen, allen voran Tumorerkrankungen wie Brustkrebs, Ziel von Nordic Walking ist mit diesem sanften Trainingsprogramm wieder zu ihrem körperlichen, seelischen und sozialen Gleichgewicht zu finden.


Nordic Walking eignet sich wegen des Einsatzes spezieller Stöcke beim Gehen sehr gut als sanftes Ausdauertraining für den krankheitsbedingt geschwächten Körper. Das sanfte Training beim Nordic Walking verbindet Ausdauertraining, Stretching und die Kräftigung der Muskulatur, ohne Gelenke und Wirbelsäule zu belasten. Auch wirkt es dem Müdigkeitssyndrom Fatigue entgegen.

Nachzulesn:http://www.kgu.de/kgu/content.asp?bereich=presse&FolderID=220&NaviFolder=75&PM=643

lg christina
« Letzte Änderung: 13. Mai 2007, 12:11 von christina62 »
Jeder Tag ist ein kleines Leben.



Betreue die Unterforen Brustkrebs, Eierstockkrebs, Gebärmutterhalskrebs