Autor Thema: Gebärmutterhalskrebs - HPV-Impfung: Mädchen-Info  (Gelesen 3489 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Geri

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 674
  • Geschlecht: Männlich
Gebärmutterhalskrebs - HPV-Impfung: Mädchen-Info
« am: 11. Februar 2009, 23:13 »


Mädchen Mini-Lexikon

Lexikon zum Thema HPV

Von Ansteckungsmöglichkeiten bis Verhütungsmittel: Die wichtigsten Begriffe
rund um das Thema HPV - verständlich erklärt.

Extra für Mädchen!

http://www.impfspecial.de/impfen/hpv/mini-lexikon/content-192212.html

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 5.008
  • Geschlecht: Männlich

http://www.billrothhaus.at/index.php?option=com_vf_veranstaltungskalender&Itemid=139&task=lecture&veID=509

Gesellschaft d. Ärzte i. Wien
Frankgasse 8
1090 Wien

HPV-Prävention in Österreich: Sinn oder Unsinn?

Symposium vom 01.03.2010, 12:00 Uhr

Großflächige Krebsprävention gehört zu den bedeutendsten Themen aktueller Gesundheitspolitik. Im Fall der Gebärmutterhalskrebsvorsorge haben nahezu alle EU-Länder mit einer Kombination aus HPV-Impfung und Vorsorgeuntersuchung bereits eine umfassende Präventionsstrategie für junge Frauen eingeleitet. Berater der EU-Institutionen, nationale und internationale Wissenschafter sowie der Nobelpreisträger Prof. Harald zur Hausen präsentieren wichtige genderrelevante Forschungsergebnisse und deren praktische Umsetzung. Wie geht die Europäische Union mit diesem Thema um und welche Position vertritt Österreich? Sollen junge Frauen auch in Österreich gegen humane Papillomviren geimpft werden?
verfügbar am:
03.03.2010    
zurück

    * Begrüßung
      Herr Sepp Leodolter ( Univ.-Klinik f. Frauenheilkunde, Klin. Abteilung f. Gynäkologie und Geburtshilfe, MUW, AKH, Wien )

    * Einführung - Humane Papillomviren: Krebs und andere Erkrankungen
      Herr E.A. Joura ( Univ.-Klinik f. Frauenheilkunde Wien, Klin. Abt. f. Geburtshilfe u. Gynäkologie, Wien )

    * HPV-Prävention: Wohin geht die EU? - Recommendation and Implementation of the HPV Vaccination Strategies in Europe
      Herr Paolo Bonanni ( Public Health Department, Universität Florenz )

    * Medizinischer Durchbruch mit Folgen: Viren verursachen Krebs
      Herr Harald zur Hausen ( Nobelpreisträger für Medizin 2008 )

    * Prophylactic HPV vaccines - will they do their job?
      Frau Margaret Stanley ( Department of Pathology, Universität Cambridge )

    * Welche Rolle spielt HPV als sexuell übertragbare Erkrankung?
      Frau Angelika Stary ( Pilzambulatorium, Wien )

    * Podiumsdiskussion unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Ingomar Mutz