Autor Thema: Kabarettist Gerhard Gutenbrunner  (Gelesen 2591 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

fiam

  • Neu_hier
  • *
  • Beiträge: 24
  • Geschlecht: Männlich
Kabarettist Gerhard Gutenbrunner
« am: 14. Februar 2009, 02:52 »
Hallo  !

Lachen ist die beste Medizin.

Den Kabarettisten, Gerhard Gutenbrunner hab ich kurz vor Weihnachten kennengelernt, hab damals das Programm „Suppeneinlage“ gesehen und hab Tiefgründiges erlebt und dabei viel gelacht.

Mittlerweile ist er ein Freund geworden.


Hier is seine Seite, mit einem Trailer …



www.gerhard-gutenbrunner.at 

Am 24.2 , also übernächsten Dienstag spielt er im Theater am Alsergrund
sein Programm:


Essenzen


Eso-Kabarett von und mit Gerhard Gutenbrunner als "Nirwana-Karli"

Erleuchtung garantiert!
Der "Nirwarna-Karli" ist ein ehemaliger Eisenbieger aus Meidling. Als solcher gestählt im harten (Üb-) Erlebenskampf gibt er Antwort auf alle Fragen. Und wenn er gerade etwas nicht ganz genau wissen sollte, biegt er sich eben etwas zurecht. So wie früher das zähe Eisen. Denn man soll sie schmieden, solange sie noch heiß sind, die Eisen.

In diesem Programm geht es eigentlich um die Arroganz der Esoterik und die an den Tag gelegte Überheblichkeit der selbsternannten Gurus. Statt dem erhobenen Zeigefinger führt "Nirwana-Karli" dabei lieber die feine Klinge ins Spiel mit den Zwischentönen ein, sodass das Publikum selber angehalten ist, die Lüge von der Wahrheit auseinander zu dividieren.

Es werden wahre, in Indien angelernte Yoga-Techniken kunterbunt mit erfundenen Sinnlosigkeiten vermischt und als Weg zur ultimativen Erleuchtung verkauft. Und sogar ein Beweis für Reinkarnation wird erbracht.

Ein Programm, bei dem man noch - oder auch - etwas lernen kann.


Theater am Alsergrund
Löblichgasse 5-7, 1090 Wien

Kartenreservierung Tel. 01/310 46 33 oder
www.alsergrund.com

Beginn: 19:30 Uhr

Die Ohren steif halten !

fiammi@web.de