Autor Thema: Krebs bekämpft! Dann arbeitslos oder Frührente.  (Gelesen 4193 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Richi

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 627
  • Geschlecht: Männlich
Krebs bekämpft! Dann arbeitslos oder Frührente.
« am: 28. Februar 2009, 11:24 »
Krebsüberlebende häufiger arbeitslos

Amsterdam – Eine Krebserkrankung ist oft mit dem Verlust des Arbeitsplatzes verbunden. Die Ursache ist nach einer Meta-Analyse im US-amerikanischen Ärzteblatt (JAMA 2009; 301: 753-762) häufig in einer unvollständigen körperlichen Rehabilitation der Krebspatienten zu suchen.

Etwa die Hälfte aller Krebskranken ist im erwerbstätigen Alter, und viele streben nach der Therapie zurück in den Job oder sind aus einer wirtschaftlichen Notwendigkeit heraus dazu gezwungen. Vielen gelingt es aber nicht, wieder Fuß im Arbeitsleben zu fassen, wie die Meta-Analyse von Angela de Boer vom Academisch Medisch Centrum in Amsterdam zeigt.

http://www.aerzteblatt.de/v4/news/news.asp?id=35486

Josef

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 914
  • Geschlecht: Männlich
Einmal Krebs, immer Krebs(gefahr)? Job-Sperre!
« Antwort #1 am: 29. April 2011, 22:08 »

Krebs-Genesene darf nicht Rektorin werden

Gnadenloses Beamtenrecht - im Recht


http://www.spiegel.de/unispiegel/jobundberuf/0,1518,758557,00.html#ref=nldt
Alles, was wir uns in der Vergangenheit schwer erkämpfen mussten,
hinterlässt gewisse Spuren auf unserer „zerbrechlichen“ Seele,
doch sollten wir deshalb die Hoffnung auf eine bessere Zukunft nicht verlieren.
Carola-Elke