Autor Thema: Gesprächskreis für Krebspatienten  (Gelesen 3213 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Gitti

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 1.339
  • Geschlecht: Weiblich
Gesprächskreis für Krebspatienten
« am: 06. April 2009, 23:40 »
Bad Oldesloe

Gesprächskreis für Krebspatienten

Die Diagnose Krebs ist für jeden Betroffenen ein schwerer Schlag und erfordert kompetente Hilfe. Wenn die Akuttherapie beendet ist, stehen viele Patienten vor der Frage: Was nun? Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) möchte Menschen in dieser schwierigen Situation helfen und bietet seit nunmehr 30 Jahren im Kreis Stormarn in Großhansdorf, Trittau, Bad Oldesloe und Reinfeld Gesprächskreise "Psychosoziale Krebsnachsorge" an. Dabei geht es oft erst einmal um die nächsten Schritte: Wo und wie stelle ich einen Kurantrag? Wo bekomme ich Hilfsmittel her? Wie beantrage ich einen Schwerbehindertenausweis? Wer am Gesprächskreis teilnehmen möchte, wendet sich an den DRK-Kreisverband, Tel. 04531/17 810.

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 5.698
  • Geschlecht: Männlich
Gesprächskreis für Krebspatienten
« Antwort #1 am: 05. April 2021, 14:13 »
3113



Verbanne alles aus deinem Leben, das dich stresst und dir dein Lächeln raubt.


Krebs und Entspannung
Über die Feiertage malen und entspannen