Autor Thema: Do. 18.6.09, 19 Uhr, Wien: Rauchen (auch Passivrauchen) ist TÖDLICH!  (Gelesen 4423 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dietmar E.

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 1.889
  • Geschlecht: Männlich


Lunge, Herz und Stoffwechsel beim Rauchen - und neueste Rauchertherapien

Jeder dritte Österreicher raucht.
Das Rauchen ist mit großem Abstand die wichtigste Ursache für einen vorzeitigen Tod unter Frauen und Männern.
Nichts schadet dem Körper so sehr wie diese ständige Giftbelastung.
[/b]
Wie schaffen Sie es, sich zu befreien?
Wie helfen Sie auch Ihren Bekannten dabei?
Wie vermeidet man die Gewichtszunahme nach dem Rauch-Stopp?
Neueste Erkenntnisse rund ums Rauchen und um die Rauchertherapien!

18.06.09, 19:00 Uhr, Billrothhaus der Gesellschaft der Ärzte in Wien, Frankgasse 8, 1090 Wien

Eintritt frei!

Prim. Univ.-Prof. Dr. Christian Leithner
Sozialmedizinisches Zentrum Süd, Kaiser-Franz-Josef-Spital
Steckbrief:
Studium der Medizin in Wien
1972 Promotion
Assistenzarzt, Facharztausbildung an der 2. Med. Univ.-Klinik Wien
1979 FA für Innere Medizin
1988 Zusatz-FA Nephrologie
1994 Zusatz-FA Intensivmedizin
1983 Ernennung zum Oberarzt
1987 Habilitation
seit 1992 Primarius an der 1. Med. Abteilung des Kaiser Franz Josef-Spitals in Wien
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte:
    * Raucherberatung
    * Hypertonie
    * Fettstoffwechselstörung
Kontakt/ Terminvereinbarung unter:
Klinik: 1. Med. Abteilung, Kaiser Franz Josef-Spital, Kundratstraße 3, 1100 Wien
Tel.:  01/60191–2101
e-mail: christian.leithner@wienkav.at
www.health.magwien.gv.at/kav/kfj/medstellen_anzeigen.asp?ID=100
Besondere Hinweise:
Psychosomatische Ambulanz – Raucherberatung, Diabetesambulanz, Nierenambulanz, Crohn-Colitis-Ambulanz

Prim. Univ.-Doz. Dr. Wolfgang Pohl
KH Hietzing
Steckbrief:
Studium der Medizin an der Universität Wien
Assistenzarzt, Facharztausbildung am Wilhelminenspital, II. Med. Abteilung, Wien
1987 Ernennung zum Oberarzt
1994 Habilitation
seit 2003 Primararzt Landesklinikum Thermenregion Hochegg
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte:
    * Asthma, Allergie, COPD
    * Bronchuskarzinom
    * Interstitielle Lungenerkrankung
Kontakt/ Terminvereinbarung unter:
Klinik: Landesklinikum Thermenregion HOCHEGG
Tel.:  02644/6300-210
e-mail: wolfgang.pohl@hochegg.lknoe.at
Web: www.hochegg.lknoe.at
Besondere Hinweise:
Asthmaambulanz
Ambulanz f. interstitielle Lungenerkrankung
Tumorambulanz
Schlaflabor

Dr. Helmut Brath
Gesundheitszentrum Wien Süd
Steckbrief:
Studium der Medizin in Graz und Wien
Assistenzarzt, Facharztausbildung im Krankenhaus Lainz, 3. Medizinische Abteilung
Klinische Leitungsfunktionen
Leitung der Diabetesambulanz, Gesundheitszentrum Süd, Wien
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte:
    * Diabetes
    * Rauchen
    * Übergewicht
Kontakt/ Terminvereinbarung unter:
Klinik: Gesundheitszentrum Süd
Diabetesambulanz
Wienerbergstrasse 13
1100 Wien
Tel.: 01/60122-4264
e-mail: helmut.brath@wgkk.at
Web: www.wgkk.at
« Letzte Änderung: 07. Juni 2009, 13:34 von Dietmar E. »
"Zu meiner Zeit gab es Dinge, die tat man, und Dinge, die man nicht tat, ja, es gab sogar eine korrekte Art, Dinge zu tun, die man nicht tat." (Sir Peter Ustinov)

Werner

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 866
  • Geschlecht: Männlich

    
Siehe auch www.rauchersheriff.at


Nur ein Dreizeiler als Einladung,

doch wer dabei war,

der konnte Interessantes hören zum Rauchverbot!



 
PID Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien / 11.06.2009 / 12:00 / OTS0045 5 II 0062 NRK0028 CI   

Termine am 12. Juni in der "Rathauskorrespondenz"
Utl.: Änderungen vorbehalten

Wien (OTS) -


11.00 Uhr, Mediengespräch zum Thema "Tirol und Südtirol grüßen   
           Wien" mit Landeshauptleuten Häupl, Platter und       
           Durnwalder (Rathaus, Steinsaal I, Achtung: Zutritt nur
           mit Presseausweis)                                   


(Schluss) gal

Rückfragehinweis:
   PID-Rathauskorrespondenz:
   www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
   Gina Galeta
   Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
   Telefon: 01 4000-81075
   E-Mail: gina.galeta@wien.gv.at

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS0045    2009-06-11/12:00

111200 Jun 09

Josef

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 914
  • Geschlecht: Männlich
Lunge, Herz und Stoffwechsel beim Rauchen - und neueste Rauchertherapien

Jeder dritte Österreicher raucht.
Das Rauchen ist mit großem Abstand die wichtigste Ursache für einen vorzeitigen Tod unter Frauen und Männern.
Nichts schadet dem Körper so sehr wie diese ständige Giftbelastung. [/b]
Wie schaffen Sie es, sich zu befreien?
Wie helfen Sie auch Ihren Bekannten dabei?
Wie vermeidet man die Gewichtszunahme nach dem Rauch-Stopp?
Neueste Erkenntnisse rund ums Rauchen und um die Rauchertherapien!

18.06.09, 19:00 Uhr, Billrothhaus der Gesellschaft der Ärzte in Wien, Frankgasse 8, 1090 Wien

Eintritt frei!


SIEHE www.rauchersheriff.at


Prim. Univ.-Prof. Dr. Christian Leithner
Sozialmedizinisches Zentrum Süd, Kaiser-Franz-Josef-Spital
Steckbrief:
Studium der Medizin in Wien
1972 Promotion
Assistenzarzt, Facharztausbildung an der 2. Med. Univ.-Klinik Wien
1979 FA für Innere Medizin
1988 Zusatz-FA Nephrologie
1994 Zusatz-FA Intensivmedizin
1983 Ernennung zum Oberarzt
1987 Habilitation
seit 1992 Primarius an der 1. Med. Abteilung des Kaiser Franz Josef-Spitals in Wien
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte:
    * Raucherberatung
    * Hypertonie
    * Fettstoffwechselstörung
Kontakt/ Terminvereinbarung unter:
Klinik: 1. Med. Abteilung, Kaiser Franz Josef-Spital, Kundratstraße 3, 1100 Wien
Tel.:  01/60191–2101
e-mail: christian.leithner@wienkav.at
www.health.magwien.gv.at/kav/kfj/medstellen_anzeigen.asp?ID=100
Besondere Hinweise:
Psychosomatische Ambulanz – Raucherberatung, Diabetesambulanz, Nierenambulanz, Crohn-Colitis-Ambulanz

Prim. Univ.-Doz. Dr. Wolfgang Pohl
KH Hietzing
Steckbrief:
Studium der Medizin an der Universität Wien
Assistenzarzt, Facharztausbildung am Wilhelminenspital, II. Med. Abteilung, Wien
1987 Ernennung zum Oberarzt
1994 Habilitation
seit 2003 Primararzt Landesklinikum Thermenregion Hochegg
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte:
    * Asthma, Allergie, COPD
    * Bronchuskarzinom
    * Interstitielle Lungenerkrankung
Kontakt/ Terminvereinbarung unter:
Klinik: Landesklinikum Thermenregion HOCHEGG
Tel.:  02644/6300-210
e-mail: wolfgang.pohl@hochegg.lknoe.at
Web: www.hochegg.lknoe.at
Besondere Hinweise:
Asthmaambulanz
Ambulanz f. interstitielle Lungenerkrankung
Tumorambulanz
Schlaflabor

Dr. Helmut Brath
Gesundheitszentrum Wien Süd
Steckbrief:
Studium der Medizin in Graz und Wien
Assistenzarzt, Facharztausbildung im Krankenhaus Lainz, 3. Medizinische Abteilung
Klinische Leitungsfunktionen
Leitung der Diabetesambulanz, Gesundheitszentrum Süd, Wien
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte:
    * Diabetes
    * Rauchen
    * Übergewicht
Kontakt/ Terminvereinbarung unter:
Klinik: Gesundheitszentrum Süd
Diabetesambulanz
Wienerbergstrasse 13
1100 Wien
Tel.: 01/60122-4264
e-mail: helmut.brath@wgkk.at
Web: www.wgkk.at
Alles, was wir uns in der Vergangenheit schwer erkämpfen mussten,
hinterlässt gewisse Spuren auf unserer „zerbrechlichen“ Seele,
doch sollten wir deshalb die Hoffnung auf eine bessere Zukunft nicht verlieren.
Carola-Elke