Umfrage

Lymphdrüsenkrebs und Multiple Sklerose, komplikationen mit der Chemo?

Keiner weiß was
0 (0%)
Wer weiß was
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 0

Umfrage geschlossen: 03. September 2009, 16:19

Autor Thema: Non Hodgkin Lymphom und Multiple Sklerose  (Gelesen 5422 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

kiniri

  • Neu_hier
  • *
  • Beiträge: 1
  • Geschlecht: Weiblich
Non Hodgkin Lymphom und Multiple Sklerose
« am: 14. August 2009, 16:19 »
Hallo,
vor kurzem hat man bei meinem Schwager ein Non Hodgkins Lymphom festgestellt.
Kompliziert daran sehe ich, dass er an Multipler Sklerose leidet, und uns irgendwie keiner darüber aufklären kann, wie weit das mit der Chemo zusammenspielt, sind die Risiken mit den damit verbundenen Nebenwirkungen größer, kann es sein das die Chemo nicht richtig anschlägt, und und und!!!????
Fragen über Fragen, vielleicht kann mir ja hier geholfen werden! Wäre ganz toll!
Lieben Gruß

Dietmar E.

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 1.889
  • Geschlecht: Männlich
Re: Non Hodgkin Lymphom und Multiple Sklerose
« Antwort #1 am: 15. August 2009, 11:02 »

Servus,

diese "Kombination" haben wir bisher noch nie gehabt, im Krebsforum oder
in Selbsthilfegruppen "Krebspatienten für Krebspatienten".

Schreibe uns ein wenig mehr, wie Ort, Alter, Anamnese, dzt. .....,
dann versuchen wir evtl. Infos von diverse SHG MS. zu erfahren.

Einige allg. Infos als Anlagen jetzt schon; nur für hier angemeldete User ersichtlich!

LG.

Dietmar, Admin
"Zu meiner Zeit gab es Dinge, die tat man, und Dinge, die man nicht tat, ja, es gab sogar eine korrekte Art, Dinge zu tun, die man nicht tat." (Sir Peter Ustinov)