Autor Thema: Brustkrebs: Psychische Belastung  (Gelesen 2563 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Jutta

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 957
  • Geschlecht: Weiblich
Brustkrebs: Psychische Belastung
« am: 27. September 2010, 21:14 »

Brustkrebs: Psychische Belastung der Partner

Anmerkung: Auch an Kinder, Eltern wird nie gedacht!!!

Kopenhagen – Nicht nur die Brustkrebs-Patientinnen leiden unter den psychischen Folgen der Erkrankung. Einer retrospektiven Kohortenstudie in Cancer (2010: doi: 10.1002/cncr.25534) zufolge werden auch die Lebenspartner häufiger wegen mentaler Erkrankungen behandelt.

Der Epidemiologe Christoffer Johansen von der Dänischen Krebsgesellschaft in Kopenhagen hat die die Daten von mehr als einer Million Männern ausgewertet. Darunter waren etwa 20.000 Männer, deren feste Lebenspartnerin – sie hatten mindestens fünf Jahr die Wohnung geteilt – am Brustkrebs erkrankte.

http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/42875/Brustkrebs_Psychische_Belastung_der_Partner.htm