Autor Thema: bösartiger Brustkrebs - 28 Jahre  (Gelesen 3723 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tinna

  • Neu_hier
  • *
  • Beiträge: 1
  • Geschlecht: Weiblich
bösartiger Brustkrebs - 28 Jahre
« am: 06. September 2010, 11:26 »
Hallo Ihr Lieben!

Bin hier neu und möchte mich kurz vorstellen:

Ich heisse Martina bin 28 Jahre hab einen 4 Jährigen Sohn; und bekam am 24. August 2010 die Diagnosse bösartiger Brustkrebs.  :(

Habe nur noch das MRT der brust und knochenszinti (keine ahnung wie man das schreibt  :-[) nächste woche und dann gets mit der 1. Chemo los.

Könnt Ihr mir vielleicht ein bisschen über die Chemo erzählen??? wie und wielange muss man dazu immer im Krankenhaus bleiben? wie gets einen danach und wie lang sind immer die sogenannten Chemo pausen???

Dankeschön

mfg
Martina

brandtnerin

  • Neu_hier
  • *
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Weiblich
  • nach 8 jahren wieder
Re: bösartiger Brustkrebs - 28 Jahre
« Antwort #1 am: 29. September 2014, 15:47 »
hallo martina
ich versuchs mal und schaue ob ich eine antwort bekomme, da sich auf deiner seite schon sehr lange nichts getan hat.
ich bin eine betroffene und würde mich über einen gedankenaustausch freuen.
lg brandtnerin
brandtnerin

doka67

  • Neu_hier
  • *
  • Beiträge: 2
Bösartiger Brustkrebs - 47
« Antwort #2 am: 07. Oktober 2014, 16:34 »
Hallo ihr Lieben

Bin neu hier im Forum - möchte gerne mit Euch schreiben. Wie es euch so ergangen ist .

Habe OP und Chemo hinter mir.
Bestrahlungen liegen noch vor mir.
Wäre super wenn ihr euch melden würdet.

glg  ;)