Autor Thema: Diabetes und Krebs: Fehlernährung, Mangelbewegung, Übergewicht!  (Gelesen 2979 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 5.698
  • Geschlecht: Männlich
 
 
Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2 haben es nicht leicht. Sie müssen dauernd auf ihren Blutzucker achten, ansonsten stehen ihnen unangenehme Folgewirkungen bevor. Und als ob das nicht schlimm genug sei, gibt es auch noch ein erhöhtes Risiko für verschiedene Krebsarten, wie Bauchspeicheldrüsenkrebs, Tumoren an Niere, Schilddrüse, Speiseröhre und Brustkrebs. Doch hier geben Forscher mittlerweile Anlass zur Hoffnung.

Als eine Ursache für das höhere Krebsrisiko galten bislang ein erhöhter Insulinspiegel im Blut, der im frühen Stadium von Diabetes Typ 2 wegen einer Insulinresistenz auftritt: Da das Hormon Insulin wachstumsfördernd ist, beschleunigen sich unter seinem Einfluss die Vermehrung von Zellen – auch von Tumorzellen. Jetzt aber kamen dänische Wissenschaftler nach einer Auswertung von Patientendaten der dänischen Bevölkerung zu einer anderen Erklärung: Nicht der Diabetes sondern eher andere Faktoren kommen als Ursache für das erhöhte Krebsrisiko bei Typ-2-Diabetikern infrage. Diese sind Fehlernährung, mangelnde Bewegung und Übergewicht. Sie sind nicht nur häufige Ursachen von Typ 2-Diabetes, sondern erhöhen laut Statistiken auch das Krebsrisiko. Diese News sollte Sie deshalb nicht entmutigen, sondern Ihnen bewusst machen, dass Ihre Gesundheit zu einem großen Teil auch in Ihren Händen liegt.
Unser Tipp: Ein gesunder Lebensstil mit regelmäßiger Bewegung und gesunder Ernährung kann vorhandenes Übergewicht reduzieren, den gestörten Stoffwechsel normalisieren und auch der Entstehung von Krebs vorbeugen. Schauen Sie sich doch einmal hier auf unserer Internetseite an, wie es die Sportler von D-Run geschafft, ihrem Diabetes davonzulaufen.

Lesen Sie dazu auch:

• Diabetes Mellitus
• Experten fordern: Aus für Diabetes-Mittel Avandia!
• Forscher knacken Geheimnis des Fischöls
• Grünes Blattgemüse senkt Diabetes-Risiko
• Obst und Gemüse zur Demenz-Bekämpfung
• Das Skelett ist ein Diabetes-Verursacher

 Autor: www.Wissen-Gesundheit.de - Dr. Beatrice Wagner