Autor Thema: Infos zum Gebärmutterkörperkrebs  (Gelesen 3954 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

christina62

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 755
  • Geschlecht: Weiblich
Infos zum Gebärmutterkörperkrebs
« am: 17. Mai 2007, 23:27 »
Was ist Gebärmutterkörperkrebs?

Gebärmutterkörperkrebs entwickelt sich, wenn in der Schleimhaut, die den Hohlraum der Gebärmutter auskleidet, Zellveränderungen auftreten. Dies geschieht sehr langsam und häufig in der letzten Phase vor den Wechseljahren oder danach. Bei Frauen vor den Wechseljahren kommt dies seltener vor, da sich die Schleimhaut jeden Monat erneuert und während der Regelblutung ausgestoßen wird.



Info:http://www.diesie.at/index.php?id=218
« Letzte Änderung: 17. Mai 2007, 23:27 von christina62 »
Jeder Tag ist ein kleines Leben.



Betreue die Unterforen Brustkrebs, Eierstockkrebs, Gebärmutterhalskrebs

christina62

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 755
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Infos zum Gebärmutterkörperkrebs
« Antwort #1 am: 17. Mai 2007, 23:29 »

Wie häufig kommt Gebärmutterkörperkrebs vor?

In Österreich liegt die Zahl der Neuerkrankungen an Gebärmutterkrebs bei etwa 1.000 Frauen jährlich. In Wien war im Jahr 2002 Gebärmutterkörperkrebs für 5% aller Krebsneuerkrankungen von Frauen verantwortlich.

Welche Ursachen und Risikofaktoren gibt es?

Die genaue Ursache von Gebärmutterkörperkrebs ist bis dato noch nicht genau geklärt. Begünstigende Risikofaktoren sind allerdings:

- Alleinige Östrogentherapie (ohne Gestagene) von Wechselbeschwerden

- Fettleibigkeit

- Zuckerkrankheit

- Hoher Blutdruck

- Das Fehlen von Schwangerschaften und Geburten

- Genetische Vorbelastung durch das BRCA1-Gen (=Brustkrebsgen)

Wie beim Eierstockkrebs kann die Einnahme oraler Verhütungsmittel das Entstehungsrisiko von Gebärmutterkörperkrebs verringern.



Jeder Tag ist ein kleines Leben.



Betreue die Unterforen Brustkrebs, Eierstockkrebs, Gebärmutterhalskrebs

christina62

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 755
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Infos zum Gebärmutterkörperkrebs
« Antwort #2 am: 17. Mai 2007, 23:34 »


Gebärmutterkörperkrebs   
     
  Im Gegensatz zum Gebärmutterhalskrebs tritt der Gebärmutterkörperkrebs im fortgeschritteneren Alter zwischen 60 und 80 Jahren auf. In Österreich erkranken jährlich etwa gleich viele Frauen an Gebärmutterkörperkrebs und Eierstockkrebs, also etwa 1 000 Neuerkrankungen pro Jahr. Im Gegensatz zum Eierstockkrebs verursacht jedoch der Krebs des Gebärmutterkörpers bei den meisten Frauen frühzeitige Symptome, nämlich Blutungen, die auch meist zu einer frühen Diagnose führen. Daher ist auch die Heilungschance beim Gebärmutterkrebs mit etwa 80 % Langzeitheilungen ausgezeichnet
 
Jeder Tag ist ein kleines Leben.



Betreue die Unterforen Brustkrebs, Eierstockkrebs, Gebärmutterhalskrebs