Autor Thema: 2011 war so ein tolles Jahr  (Gelesen 3684 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wir-hoffen-2012

  • Gast
2011 war so ein tolles Jahr
« am: 25. März 2012, 20:51 »
.. und letzte Woche hat meine Mum eröffnet, dass sie "was hat". Wir warten noch auf die Ergebnisse der Biolspie, aber der allgemeine Optimismus hält sich in Grenzen. Wir wissen nicht, was auf uns zukommt und ich hab eigentlich gerne praktikable Pläne zur Hand. So ein Mist..

Ich hoffe, irgendjemand hier kann mir meine Frage beantworten: Bei der Biopsie wurden gleich 2 Proben genommen, 1x an der Bauchspeicheldrüse, 1x an der Leber. Heißt das, das Ding ist so groß, oder sind es 2 kleine? Google überfordert mich grad ziemlich, soviele schlechte Prognosen will ich gar nicht sehen.

hilde

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 572
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 2011 war so ein tolles Jahr
« Antwort #1 am: 31. März 2012, 11:47 »

Servus,

ich wünsche dir/euch, dass das nächste Arzt-Gespräch möglichst gut verläuft.

Irgendwelche Beschwerden sind aufgetreten bei deiner Mutter, daher erfolgten wahrscheinlich Blutanalysen und bildgebende Untersuchungen, und daraufhin weitere Maßnahmen wie Biopsien.
Nun heißt es abwarten, bis Onkologen die Ergebnisse haben. Jede Äußerung zur dzt. Situation wäre fehl am Platz, finde ich.
Somit nochmals ALLES GUTE, und melde dich wieder.

Herzlichst

Hilde