Autor Thema: 12.4.12, 19h, Salzburg: Burnout - Wege in die Erschöpfung  (Gelesen 1386 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hilde

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 572
  • Geschlecht: Weiblich



Burnout - Wege in die Erschöpfung
Wenn Anforderungen zu viel Stress machen
   


Eine Million ÖsterreicherInnen sind akut gefährdet, an Burnout zu erkranken. Burnout ist ein seelischer Infarkt, ein „Ausgebranntsein“, ein Zustand der totalen Erschöpfung, der zu schweren psychischen Erkrankungen bis zur Selbstmordgefahr führen kann. Die Anforderungen im Beruf und im Privatleben wachsen uns über den Kopf. Wenn Erschöpfung zum Dauerzustand wird, passiert irgendwann der psychische Zusammenbruch. Wie lässt sich ein Burnout vermeiden und wie bekommt man sein Leben in den Griff? Wie kann man Betroffenen helfen? Neueste Erkenntnisse zum Thema Stress und Burnout!


12.04.2012, 19 Uhr, Saal der Salzburger Nachrichten
Karolingerstraße 40, 5020 Salzburg


Wir bedanken uns bei unserem Abendpartner:






zurück    

OÄ Dr. Alexandra Kostrba-Steinbrecher


Dr. Brigitte Matschi