Autor Thema: 21.5.12, 19h, Wolfurt/Vlbg.: Darm - Darmkrebs  (Gelesen 1699 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tanja

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 932
  • Geschlecht: Weiblich
21.5.12, 19h, Wolfurt/Vlbg.: Darm - Darmkrebs
« am: 20. Mai 2012, 22:57 »



Verdauungsorgan Darm und der Dickdarmkrebs
Wie erhalten wir unseren Darm gesund? Wie ist Dickdarmkrebs vermeidbar? Das Neueste zu Vorsorge, Früherkennung und Behandlung


In Österreich erkranken pro Jahr ca. 5.000 Menschen an Dickdarmkrebs. Damit ist dieser eine der häufigsten Krebsformen. Beim Dickdarmkrebs ist die Vorsorge in der Lage, das Leiden nicht nur zu einem frühen und damit gut behandelbaren Zeitpunkt zu erkennen, sondern durch die frühzeitige Behandlung von gutartigen Vorstufen den Ausbruch der Krebserkrankung zu verhindern. Wie kann man sich vor einer Darmerkrankung wirksam vorbeugen? Wie kann man einen Polyp behandeln? Neuestes Wissen zum Thema Darm!


21.05.2012, 19 Uhr, CUBUS, Wälderstraße 5,6922 Wolfurt

Univ.-Prof. Dr. Gebhard Mathis
Präsident der Österreichischen Krebshilfe Vorarlberg, FA für Innere Medizin, Rankweil