Autor Thema: Lymphdrüsenkrebs - Austauch untereinander  (Gelesen 3394 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 5.210
  • Geschlecht: Männlich
Lymphdrüsenkrebs - Austauch untereinander
« am: 06. Juli 2012, 11:56 »

folgt

Werner

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 866
  • Geschlecht: Männlich
Lymphe, Probleme?
« Antwort #1 am: 28. April 2013, 19:09 »


Hilfreich eventuel:


http://www.repertorium-online.de/komplexmittel/Lymphomyosot-HEEL-anwendung.html
Lymphomyosot -HEEL
Hergestellt wird Lymphomyosot -HEEL von der Firma HEEL
u. a. Anwendung bei ………
Lymphadenitis
Als Lymphadenitis wird die Lymphadenopathie (krankhafte Schwellung von Lymphknoten) aufgrund von Infektionen (akuten oder chronischen) bezeichnet. Ebenso wird in der Medizin der Begriff reaktive Lymphknotenschwellung verwendet.
Lymphangitis
Entzündung der Lymphgefäße in einem Lymphabflussgebiet; umgangssprachlich - wie auch die Sepsis - als Blutvergiftung bezeichnet. Aus einer Lymphangitis kann sich eine Sepsis entwickeln.
Lymphödem
Chronische Einlagerung von Gewebeflüssigkeit in den Gewebespalten durch Beeinträchtigung des Lymphabflusses. Der Betroffene klagt nicht über Schmerzen, sondern über Spannungs- und Schweregefühl sowie häufig über Brennen und Bewegungseinschränkung.





http://www.peithner.at/index/de/homoeopathie/immunsystem/lymphomyosot/lymphomyosot_-tabletten_und_-tropfen.htm
Das Lymphsystem ist Teil unseres Immunsystems. Bei einer Blockade wird die Immunabwehr geschwächt und wiederkehrende Infekte oder überschießende Reaktionen können die Folge sein.
Lymphomyosot®-Tabletten und -Tropfen aktivieren das Lymphsystem, welches für den Abtransport von für den Körper nicht verwertbaren Stoffen mit verantwortlich ist. Lymphomyosot®-Tabletten und -Tropfen fördern die natürliche Lymphdrainage, reduzieren lymphatische Ödeme und Lymphdrüsen-schwellungen in Verbindung mit chronischer Mandelentzündung.