Autor Thema: Rückenschmerzen - Hilfreich?  (Gelesen 2354 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Geri

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 674
  • Geschlecht: Männlich
Rückenschmerzen - Hilfreich?
« am: 30. Juli 2012, 21:37 »



http://www.wdr.de/tv/gesundmacher/sendungsbeitraege/2012/0730/index.jsp  (ggf. WH. .......)


Volksleiden Rückenschmerzen


80 Prozent der Deutschen leiden irgendwann in ihrem Leben unter Rückenschmerzen. Dabei wird der Grundstein für die Schmerzen vermutlich schon im Kindesalter gelegt. Jeder zweite 18-Jährige hat ab und zu Rückenprobleme, das berichtet die Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie. Rückenschmerzen bei Kindern unter 18 Jahren haben ebenfalls in den letzten zehn Jahren laut Angaben von Krankenkassen stark zugenommen: 68 Prozent der 10- bis 16-Jährigen leiden an Rückenschmerzen. Die Ursache: Bewegungsmangel, vor allem auf Grund von zu hohem Medienkonsum.

  Der Gesundmacher Dr. Carsten Lekutat mit Sabine Freitag (l) und Fitness-Trainerin Katrin Neuenfeldt.
Im 19. Jahrhundert sind die Menschen pro Tag bis zu 15 Kilometer zu Fuß gegangen, heute laufen die meisten nur noch 900 Meter. Stattdessen sitzen wir. Und ständiges Sitzen drückt auf die Wirbelsäule.

Stand: 30.07.2012, 11.44 Uhr