Autor Thema: Wiener Selbsthilfegruppe Hodenkrebs  (Gelesen 7466 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 5.008
  • Geschlecht: Männlich
Wiener Selbsthilfegruppe Hodenkrebs
« am: 05. Juni 2007, 23:32 »
Hallo,


liebe Forumsmitglieder, Betroffene und Angehörige!

Ich freue mich, denn …..

Es ist so weit – wieder ist uns ein großer Schritt gelungen:


Wir gründeten wieder einige Selbsthilfegruppen, und die Treffpunkte stehen bereits fest.


Bitte drucke die Anlage aus, bitte mehrfach, bitte ggf. auf hellem Farbpapier,

und „vergiss“ den Flugzettel, überall, auch mit Klebestreifen auf Anschlagtafeln, und

bitte hänge das Flugblatt bei allen deinen Mails an!

Besten Dank im Voraus!


Liebe Grüße

Dietmar Erlacher


PS: Erstes Treffen in Wien am Do. 5.7.07.

Anlage



Admin:

Achtung gleich registrieren, sonst seht ihr viele Beiträge nicht!


Bitte gleich registrieren, sonst seht ihr keine einzige Anlage bei den Beiträgen!


Achtung gleich registrieren, sonst seht ihr die richtige Statistik nicht!


Einmal registriert, könnt ihr laufend Fragen ins Krebsforum schreiben.

Statistik bisher: Höchtzahl an Tageszugriffe war 2.859 !

                           Höchstzahl an "zugleich online" war 255 !





« Letzte Änderung: 16. Dezember 2007, 19:44 von admin »

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 5.008
  • Geschlecht: Männlich
Do. 3.1.08 - 18.00, Wien, Selbsthilfegruppen treffen sich
« Antwort #1 am: 02. Dezember 2007, 09:23 »
Hinweis:
Unser nächstes Treffen ist am 1. Donnerstag im Monat, am Do. 3.1.08 um 18 Uhr
im Cafe Restaurant Heine, 1020, Heinestr. 39, U1-Praterstern, Ausgang Heinestraße,
dann nur noch 2 Minuten.
Da sich einige für das nächste Mal entschuldigt haben, ist für persönliche Gespräche
mit persönlichen Belangen noch mehr Zeit!



TREFFEN  DER  SELBSTHILFEGRUPPEN .....

KREBSPATIENTEN für Krebspatienten (KfK), allgemein,

sowie

Blasenkrebs,

Prostatakrebs,

Hodenkrebs,

Gebärmutterhalskrebs.



Krebs-Selbsthilfe in Wien



Do. 6.12.07: Treffen der Krebspatienten-Selbsthilfegruppen. Diesmal um

19 Uhr Referat zu "Tumormarker und Laborwerte bei Blasenkrebs und Prostatakrebs", und
"Neues vom Kongress in Baden"; vorher ab

18 Uhr Gesprächsaustausch unter Betroffenen, Angehörigen, Interessierten, mit
Weihnachts-Tombola (bitte bringst auch du etwas mit?):

Cafe-Restaurant Heine, 1020 Wien, Heinestr. 39, U1-Praterstern (Ausgang Heinestraße),

Informationen unter 01-577-2395, 0650-577-2395, kontakt@krebspatient.at, www.krebsforum.at

Ein wichtiger Bestandteil jeder Therapie bei Krebspatienten ist „das Aussprechen“.
Selbsthilfegruppen mit Betroffenen und Angehörigen, Frauen und Männer, eignen sich zur gegenseitigen
Unterstützung. Dabei bekommt man Informationen in Form von Gesprächen, kann Erfahrungen austauschen,
erhält Schriften, kann Vorträge besuchen.

Neue Selbsthilfegruppen für Krebspatienten gibt es seit kurzer Zeit in Wien, Linz und Tirol.

Selbsthilfegruppen unterstützen Patienten und Angehörige, sodass diese das Leben nach der Diagnose Krebs
besser bewältigen. Wer das Angebot einer SHG in Anspruch nimmt, kann dort seine Isolation aufgrund der Krankheit
verringern und so zu größerer körperlicher und seelischen Gesundheit kommen.


Man trifft sich jeden 1. Donnerstag im Monat, um 18 Uhr
, in

1020 Wien, Heinestr. 39, Cafe/Restaurant Heine, U1-Praterstern/Ausgang Heinestraße.

Informationen: kontakt@krebspatient.at, 0650-577-2395, www.krebsforum.at



Achtung: Siehe untenstehende Anlage mit Infos und Plan!

Hier unten kann man sich - aber nur angemeldet - Infos herunterladen!
« Letzte Änderung: 23. Dezember 2007, 00:49 von admin »

Dietmar E.

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 1.889
  • Geschlecht: Männlich
Do. 7.2., 18 Uhr, Wien, TREFFEN Krebspatienten für Krebspatienten
« Antwort #2 am: 07. Februar 2008, 00:28 »
KREBSPATIENTEN für Krebspatienten,

Selbsthilfegruppen bei Krebs allgemein,

sowie Brustkrebs, Blasenkrebs, Prostatakrebs, Hodenkrebs im Besonderen.

Selbsthilfegruppen unterstützen Patienten und Angehörige,
sodass diese das Leben nach der Diagnose Krebs besser bewältigen,
und  zu größerer körperlicher und seelischen Gesundheit kommen.

Treffen: jeden ersten Do. im Monat, also 7.2.08, 18 Uhr,

Thema diesmal: Vit. C Hochdosis Therapie

Cafe Heine, 2., Heinestr. 39, U1-Praterstern.

Info: Dietmar Erlacher, 0650-577-2395 und kontakt@krebsforum.at


Bitte einloggen, und dann hier unten die Anlagen aufrufen und ausdrucken!
"Zu meiner Zeit gab es Dinge, die tat man, und Dinge, die man nicht tat, ja, es gab sogar eine korrekte Art, Dinge zu tun, die man nicht tat." (Sir Peter Ustinov)

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 5.008
  • Geschlecht: Männlich
Do. 6.3., 18 Uhr, Wien, TREFFEN der SHG Krebspatienten für Krebspatienten

   
KREBSPATIENTEN für Krebspatienten,

Selbsthilfegruppen bei Krebs allgemein,

sowie Brustkrebs, Blasenkrebs,
Gebärmutterkrebs, Lungenskrebs,
Prostatakrebs und Hodenkrebs
im Besonderen.

Selbsthilfegruppen unterstützen Patienten und Angehörige,
sodass diese das Leben nach der Diagnose Krebs besser bewältigen,
und  zu größerer körperlicher und seelischen Gesundheit kommen.

Treffen: jeden ersten Do. im Monat, also Do. 6.3.08, 18 Uhr

Kurzreferat: Wie stärke ich mein Immunsystem?
                 Vorher ergänzende Infos zum Letztreferat "Vit C Hochdosistherapie".

Anschließend Diskussion und Gesprächsaustausch unter Betroffenen.

Cafe Heine, 1020 Wien, Heinestr. 39, U1-Praterstern, Ausgang Heinestraße, dann 1 Minute.

Info: Dietmar Erlacher,
01-577-2395, 0650-577-2395
und kontakt@krebsforum.at
www.krebsforum.at
www.krebspatient.at


Achtung:


Unser 1. Krebsforum Österreich, Zugriffzahlen gigantisch gestiegen:

Nov.                54.010

Dez.                60.224

Jänner             66.656

Feber              84.844

März               9.089 vom 1. bis 3.3., also in 3 Tage

4.2.08:  19 Neuanmeldungen im Krebsforum

           234 gleichzeitig Anwesende

        5.393 Zugriffe

Und das nach erst 10 Monaten im Netz!


3 Anlagen können - nur für Angemeldete - hier nachstehend geöffnet werden:


admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 5.008
  • Geschlecht: Männlich
T R E F F E N    D E R    S E L B S T H I L F E G R U P P E N  .....

KREBSPATIENTEN für Krebspatienten (KfK), allgemein,

sowie im Speziellen u. a.

Brustkrebs,

Gebärmutterhalskrebs,

Blasenkrebs,

Prostatakrebs,

Hodenkrebs,

Nierenkrebs,

Lungenkrebs .....


K r e b s  -  S e l b s t h i l f e  i n  W i e n


Wir treffen uns jeden 1. Donnerstag im Monat, so auch am

Donnerstag 3.4.08

Beginn um 18 Uhr mit Kurzreferat zu

          Chronische Erkrankung?
                       Krebs?
                          Ich
           und meine Angehörigen ......




A C H T U N G !

Übernächstes Treffen ist am Do. 8.5.08, nicht 1.5.08!
Das Thema ist:

                       Krebs!
           Gibt es eine Vorsorge?
        Sind Rezidive vermeidbar?




Für das Treffen am Do. 5.6.08, wurde vorgeschlagen:

                       K r e b s
                  u n d   B e r u f !



Anschließend immer Diskussion und Gesprächsaustausch unter Betroffenen,
Angehörigen und Interessierten.


Cafe-Restaurant Heine, 1020 Wien, Heinestr. 39, U1-Praterstern/Ausgang Heinestraße,
Informationen unter 01-577-2395, 0650-577-2395, kontakt@krebspatient.at, www.krebsforum.at

Ein wichtiger Bestandteil jeder Therapie bei Krebspatienten ist „das Aussprechen“.
Selbsthilfegruppen mit Betroffenen und Angehörigen, Frauen und Männer, eignen sich zur gegenseitigen
Unterstützung. Dabei bekommt man Informationen in Form von Referaten und Gesprächen, kann Erfahrungen austauschen,
erhält Schriften, Flyrer, Broschüren, Bücher.

Neue Selbsthilfegruppen für Krebspatienten gibt es seit einiger Zeit in Wien, Linz und Tirol.

Selbsthilfegruppen unterstützen Patienten und Angehörige, sodass diese das Leben
nach der Diagnose Krebs besser bewältigen. Wer das Angebot einer SHG in Anspruch nimmt,
kann dort seine Isolation aufgrund der Krankheit verringern und so schneller und zu
größerer körperlicher und seelischen Gesundheit kommen.

Willst auch du eine Selbsthilfegruppe gründen - wir unterstützen dich!

Achtung: Siehe untenstehende Anlage mit Infos und Plan!

Hier unten kann man sich - aber nur angemeldet - Infos herunterladen!
« Letzte Änderung: 03. April 2008, 00:48 von admin »

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 5.008
  • Geschlecht: Männlich
T R E F F E N    D E R    S E L B S T H I L F E G R U P P E N  .....

KREBSPATIENTEN für Krebspatienten (KfK), allgemein,

sowie im Speziellen u. a.

Brustkrebs,

Gebärmutterhalskrebs,

Blasenkrebs,

Prostatakrebs,

Hodenkrebs,

Nierenkrebs,

Lungenkrebs .....


K r e b s  -  S e l b s t h i l f e  i n  W i e n


Wir treffen uns jeden 1. Donnerstag im Monat, so auch am

Donnerstag 8.5.08 (nicht 1.5.08!)

Beginn um 18 Uhr mit Kurzreferat zu


Das Thema ist:

                       Krebs!
           Gibt es eine Vorsorge?
        Sind Rezidive vermeidbar?




Für das Treffen am Do. 5.6.08, wurde vorgeschlagen:

                      K r e b s

                  u n d   B e r u f !



Anschließend immer Diskussion und Gesprächsaustausch unter Betroffenen,
Angehörigen und Interessierten.

Cafe-Restaurant Heine, 1020 Wien, Heinestr. 39, U1-Praterstern/Ausgang Heinestraße,
Informationen unter 01-577-2395, 0650-577-2395, kontakt@krebspatient.at, www.krebsforum.at

Ein wichtiger Bestandteil jeder Therapie bei Krebspatienten ist „das Aussprechen“.
Selbsthilfegruppen mit Betroffenen und Angehörigen, Frauen und Männer, eignen sich zur gegenseitigen
Unterstützung. Dabei bekommt man Informationen in Form von Referaten und Gesprächen, kann Erfahrungen austauschen,
erhält Schriften, Flyrer, Broschüren, Bücher.

Neue Selbsthilfegruppen für Krebspatienten gibt es seit einiger Zeit in Wien, Linz und Tirol.

Selbsthilfegruppen unterstützen Patienten und Angehörige, sodass diese das Leben
nach der Diagnose Krebs besser bewältigen. Wer das Angebot einer SHG in Anspruch nimmt,
kann dort seine Isolation aufgrund der Krankheit verringern und so schneller und zu
größerer körperlicher und seelischen Gesundheit kommen.

Willst auch du eine Selbsthilfegruppe gründen - wir unterstützen dich: kontakt@krebspatient.at