Autor Thema: 4.11.12, 17h, TV-ARD: Alzheimer  (Gelesen 2013 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Josef

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 914
  • Geschlecht: Männlich
4.11.12, 17h, TV-ARD: Alzheimer
« am: 03. November 2012, 01:04 »


Sonntag 17h, ARD, Wissen

Alzheimer - gibt es Hoffnung?

Auslöser von Alzheimer

Ablagerung im Gehirn, sogenannte Plaques, galten lange als die Ursache von Alzheimer. Ihre Bekämpfung schien der Schlüssel zur Heilung. Inzwischen vermuten Forscher einen anderen Auslöser der Krankheit: das Tau-Protein. Eine neue Chance?
Früherkennung - sinnvoll und zuverlässig?
Manche Menschen möchten frühzeitig wissen, ob bei ihnen ein Alzheimer-Risiko besteht. Inzwischen bieten auch Privatpraxen Untersuchungen an. Dabei handelt es sich meist um den Nachweis spezieller Proteine. Wie zuverlässig sind diese Methoden?
Roboter zum Kuscheln
Auch wenn die Erinnerungen verblasst sind - emotional kann man viele Patienten noch erreichen. Paro, eine computergesteuerte Kuschelrobbe, ist in europäischen Kliniken im Einsatz. Sind Roboter die richtigen Helfer in der Demenztherapie?
Medikamente gegen das Vergessen
In der Alzheimerforschung schienen schon viele Medikamente vielversprechend, erwiesen sich aber in Studien als enttäuschend. Ausgerechnet zwei altbekannte Heilpflanzen könnten jetzt für einen Durchbruch sorgen: die Mariendistel und Hanf!

Alles, was wir uns in der Vergangenheit schwer erkämpfen mussten,
hinterlässt gewisse Spuren auf unserer „zerbrechlichen“ Seele,
doch sollten wir deshalb die Hoffnung auf eine bessere Zukunft nicht verlieren.
Carola-Elke