Autor Thema: 14.+15.6.13, Wien: Kongress "Niere-Ersatz-Therapie"  (Gelesen 2576 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 5.315
  • Geschlecht: Männlich




Wien (OTS) - Im Rahmen der Wiener Gefäßgespräche findet von 14. bis
15. Juni 2013 der Kongress zum Thema "Niere-Ersatz-Therapie" im
Großen Festsaal der Wiener Börse statt. International renommierte
SpitzenmedizinerInnen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz
referieren und diskutieren über die Möglichkeiten und
Herausforderungen bei der Behandlung von DialysepatientInnen und den
oftmaligen medizinischen Begleiterscheinungen wie den damit
assoziierten Gefäßerkrankungen. Im Vordergrund der Gespräche stehen
besonders die Interdisziplinarität, die fächerübergreifende
Behandlung und das tiefgehende Verständnis für DialysepatientInnen.
Daher richtet sich der Kongress an MedizinerInnen unterschiedlichster
Disziplinen, speziell aus den Fächern Nephrologie, Kardiologie,
Chirurgie, Gefäßchirurgie, Transplantchirurgie, Wundtherapie sowie an
InternistInnen, AllgemeinmedizinerInnen und an das Pflegepersonal.

Veranstalter der 11. Wiener Gefäßgespräche ist das Gefäßforum
Österreich (GFÖ) in Kooperation mit Vascular International. Das GFÖ
steht heuer ganz im Zeichen der Wissenschaft. Als gemeinnütziger
Verein widmet sich das GFÖ der Informations- und Aufklärungsarbeit
sowie der Förderung von Forschung, Diagnose und Therapie rund um
Gefäßerkrankungen.

JournalistInnen sind zur Teilnahme am Kongress herzlich
eingeladen!

Infos zum Programm und zu den ReferentInnen unter
http://www.wiener-gefaessgespraeche.at

Links: www.gefaessforum.at; www.vascular-international.org

11. Wiener Gefäßgespräche, Kongress "Niere-Ersatz-Therapie"

 Datum:   14. - 15.6.2013
 Ort:     Wiener Börse Großer Festsaal
          Wipplingerstraße 34, 1010 Wien

OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschließlicher