Autor Thema: 17.4.14, 18h: Radikale Prostatektomie - Bestrahlungstherapie  (Gelesen 1399 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 5.008
  • Geschlecht: Männlich




Selbsthilfe Prostatakrebs
1020 Wien, Obere Augartenstraße 26 - 28,  Tel./FAX: 01 - 333 10 10 , 0664-2346489

     mail:info@prostatakrebse.at  -  <http://www.prostatakrebse.at/>
www.prostatakrebse.at                    Büro:  Di. 17h -19h, Do. 10h -12h


Thema: Die radikale Prostatektomie im Vergleich mit der Bestrahlungstherapie

Vortragender:       Univ. Prof. Dr. Hans Christoph Klingler, Vorstand der
Abteilung für Urologie am Wilhelminenspital in Wien

Herr Prof.Dr. Klingler hat sich auf minimalinvasive laproskopische
OP-Techniken in der Urologie sowie auf Blasenfunktionsstörungen und
Inkontinenz spezialisiert.

Ort:                  SELBSTHILFE  PROSTATAKREBS, Festsaal, 1020 Wien,
Obere Augartenstrasse 26-28

Zeit:                  Donnerstag, 17. April 2014, 18,00 Uhr