Autor Thema: Positiv - negativ?  (Gelesen 12296 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tanja

  • Global Moderator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 932
  • Geschlecht: Weiblich
Positiv - negativ?
« am: 04. September 2014, 00:47 »

Splendi

  • Neu_hier
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Positiv - negativ?
« Antwort #1 am: 26. Februar 2020, 13:43 »
Sehr gut, das versuche ich schon seit Jahren umzusetzen. :)

Americum

  • Neu_hier
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Positiv - negativ?
« Antwort #2 am: 28. Februar 2020, 15:26 »
Und, klappt es?

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 5.210
  • Geschlecht: Männlich
11700




Wer machte noch diese Erfahrung?

Bitte schreibe uns an: info@krebspatienten.at

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 5.210
  • Geschlecht: Männlich
KREBS-HILFE quo vadis?
« Antwort #4 am: 19. Juli 2020, 11:17 »




1999 erkrankte ich erstmals an Krebs, an der Blase. Es war eine Berufserkrankung.
https://www.insenio.de/ratgeber/blasentumor/

Als Zuagroaßter aus Tirol wusste ich nicht, wer mir in Wien - außer den Ärzten - noch helfen könnte. Ich will jetzt nicht jammern, aber selbst bei gewissen Organisationen gab es wenig bis keine Hilfe, wenig bis keine Infos, selbst in Wien. Traurig, dass dies in manchen Bereichen immer noch so ist, wie ich es Anrufen entnehme.

So gründete ich vor rund 20 Jahren die ersten Krebs-Selbsthilfegruppen, einen Krebs-Selbsthilfe-Verein, dieses Krebsforum, meine Krebs-Hotline, KfK (Krebspatienten für Krebspatienten). Alles ehrenamtlich, ohne finanziellen Unterstützungen!

Seitdem habe ich bei zwei weiteren Organen Krebs bekommen, und hatte etliche Rezidive, also nachfolgende Operationen.

Dietmar Erlacher, Admin
info@krebspatienten.at


N I E   S I C H   A U F G E B E N !

DAS ist das Wichtigste!



Immer mehr Österreicher erkranken an Krebs,

aber immer mehr Krebspatienten werden "geheilt"!




« Letzte Änderung: 19. Juli 2020, 12:05 von admin »

admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 5.210
  • Geschlecht: Männlich
N I E - S I C H - A U F G E B E N !
« Antwort #5 am: 19. Juli 2020, 11:26 »



Hallo!


Bekanntlich treffen wir (KfK) uns schon seit vielen Jahren auch in Wien, z. B. im Restaurant Green, am Praterstern, in der Nähe vom Bahnhof ÖBB, U-Bahn, Bus, Straßenbahn.

Das Green befindet sich in der Nähe vom Mc. Donald.

Jeden ersten Donnerstag im Monat, also nächstens am Do. 6.8.20, ist dort das KfK-Treffen.

KfK = Krebspatienten für Krebspatienten

 




admin

  • Administrator
  • Super - User
  • *****
  • Beiträge: 5.210
  • Geschlecht: Männlich
11704




Gerne kannst auch du am Do. 6.8. ab 18h zu uns kommen. Bei Fragen, schreibe mir bitte, an info@krebspatienten.at

Tel. Privat:  0650-577-2395


Dietmar Erlacher
« Letzte Änderung: 19. Juli 2020, 11:58 von admin »